Frage von aleeeeeeeeeeeex,

tipps für den 800m lauf?

hey,wir sind heute zum aufwärmen 800m gelaufen, und da ich keine gute kondition habe (bin übrigens ein mädche, 14 jahre, ca. 44 kg) war mir währenddessen nach kurzer zeit schlecht. ich krieg das mit dem durch die nase einatmen und durch den mund ausatmen nicht wirklich hin und hab daher auch probleme mit der atmung ... hat jemand tipps, wie ich mich innerhalb von anderthalb wochen auf den 800m lauf vorbereiten kann, um eine halbwegs gute zeit zu laufen? klar, ich weiß dass ich in so kurzer zeit nicht wirklich viel schaffen kann, aber gibt es ein paar übungen, damit ich wenigstens durchhalte und zwischendurch nicht aufhören muss zu laufen, weil mir wieder schlecht ist? danke schonmal :)

Antwort von ilikemypenis,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich mag kekse du

Kommentar von Jonas711,

aber nur mit Schokolade

Kommentar von ilikemypenis,

mmmhhhhh schokolade.... sabber :)

Antwort von Sporterkuss,

Hallo du musst langsam anfangen und nach einiger zeit immer schneller laufen vlt. kannst du ja 3-4 mal pro woche 800m trainieren und jedes mal noch mal ein bisschen schneller werden!

Antwort von timme11,

trainier einfach das atmen jederzeit und egal wann dann wird dir schonmal nicht schlecht und der rest hängt einfach von deiner körperlichen verfassung ab

aber 800m sind schon zu schaffen ich geh mal davon aus das ihr 2 runden laufen müsst versuch einfach deine geschwindigkeit bei jeder halben runde etwas zu steigern so schaffst du das mit der zeit und wenn du denkst du kannst nicht mehr läufst du einfach weiter ;-)

das einzige was dich dann aufhalten könnte wäre ein krampf aber ich denke den kriegt man nicht nem 800m-lauf und selbst wenn dann solltest du nicht benotet werden :-)

Antwort von Maximilianfreak,

also, ich bin 14 Jahre und bin ein Junge! Mir müssen 2x im Monat einen 800m lauf in der Schule durchzwingen. Das beste ist wenn du am Anfang langsam laufst, und dann dein Temp verbesserst. So wirst du schon druchkommen, hoffe ich!

Bitte Beste Antwort auszeichnen

Antwort von CeCo87,

versuch es mit einem ryhtmus beispeils weiße 3 schritte durch die nase einatmen dann 3 schritte durch den mund ausatmen oder auch 2 schritte musst deinen rythmus finden

Antwort von terrorclaas,

ja klar aber die antwort wird dir nicht gefallen ^^ du musst trainieren ^^ laufen gehen. versuch langsam zu laufen und auf die atmung zu achten. ich mach es so dass ich alle 4 schritte einatme und die nächsten 4 schritte ausatme. und so weiter, vielleicht hilft dir das ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community