Frage von YayaTourem23, 43

Tipps für bessere Internetverbindung und -qualität?

Habe eine 50k Leitung und trotzdem ne schlechte Verbindung (zB bei YouTube wird dauernd das Video unterbrochen). Hat jemand Tipps, die Verbindung zu verbessern, ohne den Anbieter zu wechseln?

Antwort
von Gragion, 22

Zur Errinnerung: 50K = 5 MB/s Downloadspeed

Woran schlechte Internetverbindung liegen kann:

1. Am PC 
2. Am Router
3. Am Hausnetzwerk
4. Am Dorf

zu 1: Wenn irgentwelche Programme dafür sorgen, dass die 50K Leistung verbraucht wird, dann kann man das im Taskmanager erkennen. Du kannst anschließend deine Leistung per speedtest.net testen.

zu 2: Je nach Alter oder Model des Routers kann dieser gelocked sein. Am besten in den Routereinstellung nachschauen, was denn dort steht (meistens kommt man mit dieser IP zum Router: 192.168.0.1).

zu 3: Wenn du in einer Wohnung lebst, wird die Internetleistung zwischen Vermietern geteilt.

zu 4: Wenn dein Dorf nicht mehr als 20K hergibt, kannst du auch 10000K auf dem Vertrag stehen haben und du wirst nur 20K maximal haben. 

Fazit:
Es gibt sehr viele Faktoren welche deine Internetleistung beeinflussen. Ich hatte ein ähnliches Problem: Ich habe 400K Leitung und leider war das LAN-Kabel zwischen Switch und PC nicht auf 1GBit/s ausgelegt und ich hatte nur 100K. Ich habe drei Wochen gebraucht bis ich den Fehler gefunden habe. Am Anfang dachte ich, es läge am PC, also Treiber aktuallisiert und nichts. Dann Router gecheckt, auch nichts. Ich wollte schon den CAT6 Anschluss an der Wand auswechseln, wo meinem Vater auf die geniale Idee kam, einfach den neu gekauften LAN-Kabel zu wechseln und TADA, 40MB/s ohne Packetlost. 

Antwort
von Throttle, 25

Also auf die Leitung kommt es nciht immer darauf an. Es kommt immer darauf an was du von den 50k bekommst. Ich hab ne 16k Leitung und bei mir kommen nur 2k an. Ich denke so viel kannst du nicht machen. Wenn du Telekom hast kannst du dir so einen Manager runterladen und dann kannst du einen anderen "Kanal" Wählen, wo nicht so viele User drin sind.

Kommentar von YayaTourem23 ,

Mein Anbieter ist 1&1, die Werbung verspricht anderes😂

Kommentar von Throttle ,

ach das ist Sche*ße. Ich denke da Hilft nur das du bei 1&1 anrufst und ihnen mal das Problem schilderst. Wenn man schon für eine 50k Leitung bezahlt, will man ja flüssig Youtube Videos gucken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community