Tipps bei Asthma?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! 

Meine Frage ist ob ihr Tipps dagegen habt was ich daheim machen kann, da ich nicht zum Arzt gehen will um mir was verschreiben zu lassen.

Der Arzt erstellt zunächst eine Diagnose. Die ist wichtig - wir können sie Dir nicht bieten.

Kann sein dass Deine Lunge sich erst an den rauchfreien Zustand gewöhnen muss.

Es passiert momentan sehr viel positives. So befreien sich die Lungenbläschen von der Verklebung durch Teer - ganz wichtig. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein das dass nicht rauchen die ein bisschen in stress versetzt hat habe nur starke Probleme mit meinem Asthma wenn ich stress habe .die Lunge braucht auch seine Zeit nach den rauchen sich zu erholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Du solltest unbedingt zum Arzt gehen! Nur er kann Dir helfen!

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?