Frage von NoradieHexe, 31

Agility Tunnel kaufen: Hat jemand Tipps?

Hallo, ich würde mir gerne einen Agility Tunnel kaufen und hätte gerne eure Erfahrungen dazu. Der Tunnel ist für Hundeschulbetrieb gedacht und es soll ein robustes Material sein. Für Tuniersport benötige ich ihn nicht. Er sollte allerdings auch mal im Winter draußen bleiben können. Geht da Polyester auch? Wenn strapazierfähiges Polyester angeboten wird, müssen die doch auch was aushalten, oder? Oder sind das dann die dünnen Materialien, die es für Welpen auch gibt. Wer weiß Rat?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo NoradieHexe,

Schau mal bitte hier:
Hund agility

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MissSurprise, 14

ich habe gute Erfahrungen mit einem Tunnel von Schauenburg gemacht. Es ist wichtig, va. für schnelle Hunde, dass der Tunnel Griff für die sie hergibt. 

hier mal die Website: http://www.schauenburg-agility.de

dort findest du auch die sog. Agiltiy Sports Grip - sind meiner Meinung nach die Besten!

Kommentar von NoradieHexe ,

Vielen Dank für deine Antwort. Inzwischen habe ich zwar schon einen Tunnel, aber trotzdem danke. Ich kann dir auswendig aber nicht mehr sagen, wo ich ihn gekauft habe. Aber er sieht auch so aus, wie auf der Website.

Noch habe ich ihn aber wegen des Schmuddelwetters noch nicht eingesetzt :-)

Den "Materialtest" mit "Belgierpfoten" hat er allerdings bestanden...

Kommentar von MissSurprise ,

Also wenn er Belgierpfoten aushält dann kann es nur der richtige sein ;)

Antwort
von dwarf, 19

Würde die Geräte, auch wenn sie wetterfest sind immer wegräumen. Gute Tunnel gibt es bei http://www.agility-tunnel.com. Polyester würde ich nicht nehmen, nur für Eigenbenutzung. 

Kommentar von dwarf ,

Hatte noch vergessen, dass der Tunnel gut zu reinigen sein muss. In Hundeschulen kann es mal vorkommen, dass ein Hund sich im oder am Tunnel unschöne Nachrichten schreibt. Gut zusammen schieben sollte auch sein, um die Hunde drann zu gewöhnen. Trainerst Du für Fun und Anfänger? Fürs Turnier auf die richtigen Masse achten.

Kommentar von NoradieHexe ,

Ja, das mit der Reinigung ist so eine Sache. Seltsamerweise ist ja so ein Tunnel irgendwie eine "Kommunikationssäule". Ich dachte an die Tunnel, die aus LKW-Planen sind. Robuster gibt es die wohl nicht. Ich habe mich jetzt für die "mittlere" Ausführung (Profi) entschieden, hoffe das reicht! Welches Material es wirklich ist, weiß man ja nicht so genau. Ja, besser wäre wegräumen wohl, aber dafür ist er mir zu schwer und zu weit :-).

Für`s Tunier brauche ich es nicht, da es wohl auch kein "reines Agi" werden wird, denn damit stehe ich etwas auf "Kriegsfuß".

Ich werde es vermutlich mit Longieren verbinden, zumindest ist das der Plan...danke für deine Infos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community