Frage von Sellykaraca, 22

Tipps für die praktische Prüfung ?

Hey also ich habe nächsten Monat meine praktische Prüfung und ich habe soooo richtig Angst das ich es nicht bestehen werde. Weil ich schon 2 mal durchgeflogen bin . Kann mir irgendwer Tips geben ? Und eventuell mal erläutern wie es euch so ging ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Adiago, 6

Ich gehe mal davon aus das du die Theorie und die Verkehrsregeln beherrscht. Abgesehen davon ist es meiner Meinung nach ziemlich wichtig cool zu bleiben. Das geht am besten wenn du mit mentalen Bildern arbeitest. Lass es auf dich zukommen und stell dir während der Fahrprüfung vor du liegst in der Badewanne mit einem Glas Sekt. Dann kann dir nichts passieren. Ich mach das seit Jahren in Stresssituationen. So bleib ich cool und hab die volle Konzentration auf das wesentliche. 

Kommentar von Sellykaraca ,

Danke für deine Antwort :) Ja die Theorie hab ich gleich beim ersten mal mit 97 % und 98% bestanden . Das Problem ist bei mir wie gesagt die praktische Prüfung :) Danke für deine Antwort dann mach ich es halt nächstes mal so

Kommentar von Adiago ,

Ja genau, teste das mal. In dieser lauten - stressigen - verrückten Welt ist es heutzutage wichtig einen klaren Kopf zu haben. Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute. Abgesehen davon könntest du mit deinem Papi mal ein paar Runden auf einem großem Parkplatz drehen. 

Antwort
von Klaudrian, 15

Ich habe ausreichend Fahrstunden gemacht, bis ich sicher war. Ich verstehe nicht, wieso alle nur die Pflichtstunden machen wollen und nachehr nicht verstehen, wieso sie durch die Prüfung fliegen. 

Kommentar von Sellykaraca ,

Ich hatte sowieso mir 8 Std Fahrstunden genommen . Und bin auch öfters privat Auto gefahren . aber leider bei der Prüfung passieren halt dann die schlimmsten Fehler 😣

Kommentar von Klaudrian ,

Dann musst du einen Weg finden dich zu beruhigen. Mit Atemübungen usw. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten