Tipp nicht so schnell müde zu werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mittagsschlaf bringt etwas, aber nur ca. 30-45 Minuten. Dabei nicht zudecken, denn wenn du es dir zu gemütlich machst und du dich noch zudeckst, denkt der Körper, dass du dich ganz schlafen legst.

Die Folge ist, dass du nachher nicht mehr richtig wach wirst. 

Also einfach auf die Couch legen. Wenns mega kalt ist kannste ja ne kleine Decke nehmen. Und dann einfach ausruhen. Du wirst von allein nach ca. 20-35 min wach.

Außerdem hilft es immer wieder was kleines zu Essen. Auch am Abend, damit der Magen immer was zu tun hat. Auch Kohlehydrate helfen am Abend, die Energie liefern und dich wach halten.

NoGos sind Energydrinks oder andere Wachmacher wie Kaffee. Sie machen dich kurzzeitig wach. Aber nach diesem Effekt bist du schlapper als vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mischfit
17.11.2016, 09:20

Ah ok Dankeschön. Ich hätte wahrscheinlich direkt auf irgendwas energyartiges zurückgegriffen :o hahaha

1

Hey,

also ein Mittagsschlaf ist bestimt keine so schlecht Idee. Zudem könntest du am Tag davor ja auch einfach mal ein bisschen früher als sonst schlafen gehen.

LG Lina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trinke dann schwarzen Tee. Der puscht mich dermaßen, dass ich die ganze Nacht Samba tanzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?