Frage von Nugattbeere01, 75

Tiopse, brauche Hilfe?

Hi. Ich habe gestern das Gallileo-Clementoni Triops Aufzucht-Set bekommen und habe dazu jetzt mehrere Fragen.

Ich habe alles nach Abweisung gemacht. Das Becken mit destilliertem Wasser gefüllt und bei etwa 20 Grad die Eier ins Wasser getan. Über Nacht ist die Temperatur leider auf 17 Grad gesunken. Danach war ich den halben Tag weg und jetzt wo ich nach Hause gekommen bin hatte das Wasser 23 Grad. Ich habe noch einmal Eier ins Wasser getan in einen anderen abgetrennten Bereich. Kann aus den alten Eiern noch etwas werden? Darf ich eine Rotlichtlampe aufstellen?

Wann soll ich die Triops falls sie schlüpfen füttern? Habt ihr Tipps? (es sind amerikanische Triops) Kann ich die Stelle des Pickel Thermometers ändern?

Antwort
von janawakolm, 37

Hallo!
Wenn die Temperatur so ca. um die 23 Grad bleibt, können natürlich noch Tiere aus den Eiern schlüpfen. Mit solchen Lampen kenne ich mich leider nicht so gut aus, da ich meine Triopse in Behältern in Aquarien aufziehe. Nach Drei Tagen nach dem schlüpfen kannst du Anfangen, feines Staubfutter zu füttern. Du musst aber immer darauf achten, dass du nie Zuviel fütterst, sonst verschlechtert sich die Wasserqualität schnell und die Tiere sterben. Wenn sie ca. 1cm groß sind, kannst du normales Fischfutter wie Granulat, Sticks, Tabletten oder einfach Triops-Futter füttern.
Viel Glück!
Lg Jana

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten