Frage von amatuer, 16

Tinnitus - lauter bei kurzem Schlaf?

Hallo, seit ich denken kann habe ich einen Tinnitus. Da ich nun durch meinen neuen Job öfter sehr früh aufstehen muss, merke ich immer öfter, dass mein Tinnitus intensiver und lauter wird. Jeden morgen ist es eine Qual ihn zu übertönen. Oft bleibt er dann auch bis zum Nachmittag sehr laut. Kann man da irgendwas gegen machen? Hat jemand Erfahrung oder könnte mir dabei helfen? Ich war schon bei diversen Ärzten. Keine von ihnen konnte mir helfen. Manchmal ist es einfach kaum auszuhalten.

Danke für eure Hilfe!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Saladlord, 16

Stehst du sehr unter Stress, wenn du besonders früh aufstehen musst? Evtl. hilft schon früher ins Bett und vorher was entspannendes. Tinnitus hat sehr oft mit Stress zu tun..

Kommentar von amatuer ,

Ich bin eigentlich im Leben recht stressbefreit, da ich bei vielem einfach drüber stehe. Hört sich zwar komisch an aber ich denke nicht, dass es daran liegt. Länger schlafen geht leider Jobbedingt nicht.

Antwort
von Juliie1996, 6

Ich hab mal gehört, wenn man ein Tinnitus hat, soll man einfach laut singen... Obs stimmt weis ich nicht :3 aber man kanns versuchen

Antwort
von konstanze85, 6

Bestimmte krankenhäuser bieten sogenannte tinnitussprechstunden an, da werden einem viele tipps gegeben, denn soweit ich weiß, muss man mit tinnitus einfach leben lernen.

Kannst ja mal in deiner stadt danach googeln oder deinen hno befragen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community