Frage von Karpardor, 48

Tinnitus - kann ich mich bedenkenlos lauten Geräuschen aussetzen?

Hallo Zusammen!

Im Moment, habe ich wieder ein starkes Rauschen im Kopf. Bereits vor 2 Monaten hatte ich einen besonders starken Tinnitus mit Rauschgeräuschen, was 1 Monat anhielt. Jetzt ist es wieder da. Kann entweder vom Stress kommen, oder vielleicht einer Verspannung... Keine Ahnung. Mein Arzt vermutet eher Stress (auch wenn ich selber das nicht so empfinde), da ich im Moment auch starken Haarausfall habe (bin in Behandlung).

Eigentlich wollte ich heute zu meinem Arzt... musste aber zu lange auf der Arbeit bleiben und nun hat er zu.

Weiß jemand zufällig, ob es nun mir eher schaden würde, wenn ich am Wochenende in die Disco gehe? Ich selber habe da bedenken. Leider hatte ich aber vor dem Tinnitus zugesagt (Geburtstag). Nun wieder absagen, ist nicht ganz so einfach, da sie natürlich wegen Halloween entsprechend die Disco ausgewählt hat und ich habe ihr versprochen die Schminksachen mit zu bringen und alle auch herzurichten. denke sie wird sehr angepisst sein, wenn ich nicht komme. Zum anderen will ich mir auch nicht schaden.

Hat da jemand Ahnung?

Wenn ich auf google danach suche, finde ich immer nur tipps für Ohrgeräusche nach dem Discobesuch. Nicht was Lärmbelästigung für Auswirkungen auf einen bestehenden Tinnitus hat.

Dankeschön vorweg!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Foldaqueen, 21

Hallo!
Ich habe seit einem Jahr Tinnitus aber ich lasse es mir trotzdem nicht nehmen in die Disko gehen und Spaß zu haben. Ich hab mir vom Hörgeräteakustiker einen Gehörschutz anfertigen lassen der ca. 150€ gekostet hat - den Preis ist er allerdings wert! Ich habe 2 Freundinnen die auch Tinnitusgeplagte sind, ihnen reicht jedoch Ohropax aus der Apotheke! Ich denke du kannst auf jeden Fall hingehen aber ich würde mir Ohropax holen, da gibts so watteartige die man kaum sieht, die den Lärm allerdings stark eindämmen!

Kommentar von Karpardor ,

Danke dir für den Tipp :-)

Ich habe irgendwo auch noch einen angepassten Gehörschutz rumliegen, an den habe ich gar nicht mehr gedacht xD

Kommentar von Foldaqueen ,

Na dann steht Deinem Disko Besuch ja nichts mehr im Wege ! 😉

Kommentar von Karpardor ,

War noch ein Super Abend! Habe meinen Gehörschutz noch gefunden. Der stammt noch aus meiner Zeit als Süßwarentechnikerin, höchster Lärmschutz xD ich konnte alle reden hören. Ist mal etwas anderes, aber ein beruhigendes Gefühl. Danke das du mich daran erinnert hast. Das man auf die einfachsten Dinge nicht kommt? Wobei ich mir vorstellen kann, das die einfachen Oropax, diese gelben, nicht denselben effekt gehabt hätten. Die haben ja auch keinen Druckausgleich wie ein angepasster. Naja ;-D das ist Stoff für eine andere Diskussion.

Kommentar von Foldaqueen ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von Yascoma, 24

Ich würde mich auf keinen Fall den Lärm aussetzen, du könntest dir ja
etwas Watte in die Ohren "stopfen". Das fällt in der Disco sicher nicht so auf und wenn, dann sagst du einfach ich habe Ohrenschmerzen ;) .

Antwort
von fiwaldi, 19

Zu viel Lärm ist immer schädlich, mit oder ohne Tinnitus

Tinnitus kann auch vom Stress kommen und ob da die Disco sehr erholsam ist, bezweifele ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community