Frage von willimmo, 12

TimeOut Andres Eschbach?

Hallo ich habe kürzlicj die Black-Hide-Time Out triologie von andres Eschbach gelesen. Ich hab die triologue geliebt dich nach den eigentlichen ende kommt nochmal ein kapitel, welches die ganze geschichte wieder von vorne macht. Ich finde des voll dumm und wäre eher für ein Happy End Allerdings ist es ein offenes ende also kann man sich ausmahlen was passiert. Meine Frage: Glaubt ihr dass alles von vorne beginnt? Oder glaubt ihr dass der typ der die chips gibt nach dem Sprechen im Chor uurückzieht und es nicht macht ?

Antwort
von dresanne, 5

Die Trilogie ist so eine Art Science Fiction, das darfst Du doch nicht ernst nehmen. Ich bin gerade beim 2. Band, das alles wunderbar spannend geschrieben - aber eben Spinnerei.
Aber das Buch hat auch viele Wahrheiten, die einem zu denken geben. Wenn er z.B. schreibt, der Mensch erfindet Maschinen, um uns die die Arbeit abnehmen, aber dafür geht der Mensch nach der Arbeit ins Fitnes-Studio, un die körperliche Arbeit nachzuholen.
Hat schon viel Wahres.


Kommentar von willimmo ,

das wr nucht meine frsge

Kommentar von dresanne ,

Doch, die habe ich bearbeitet. Nämlich, dass man nichts glauben kann, weil alles erfunden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community