Frage von Nikolaus1789, 30

Tiguan Reifen und Felgen auf Golf 7 aufziehen?

Themenstarter Hallo Golf Freunde, da ich sehr gern größere Reifen (größerer Durchmesser) auf meinen neuen Golf montieren würde und bisher nach stundenlanger Suche und anrufen bei Seikel nicht fündig wurde stelle ich euch eine Frage. Aufgrund meines Hobbys fahre ich öfter durch den Wald und hätte gern ein paar cm mehr Bodenfreiheit. 3-5 cm würden vollkommen ausreichen. Wenn die Reifen dabei ein bisschen breiter werden würden hätte ich auch nichts dagegen, würde mich eher freuen. Sehr gern würde ich statt den jetzigen 205/55 R16 Reifen Tiguan Reifen mit 235/50 R18 aufziehen, das wären im Durchmesser 6cm mehr. Nun frage ich mich, wie kann ich das eintragen lassen, 3cm Spielraum nach oben müssten doch da sein, oder? Was kostet das? Wo kann ich das erfahren? Ist auch ohne Höherlegubg genug Platz für die Reifen? Muss ich den Tacho anpassen lassen, weil die wenigen % Abweichung ( siehe Bild) müssten doch durch den schon werksbedingten Tachofehler nach oben ausgeglichen sein oder?

Für Hilfe bin ich sehr sehr dankbar!

Grüße

Antwort
von ponyfliege, 16

kriegst du nie und nimmer eingetragen.

frag beim tüv. die sind dafür zuständig.

dein vorhaben ist eine bauartveränderung. und das heisst dann einzelabnahme.

aber zunächst kann man dir beim tüv mal mitteilen, was geht und was nicht. - und die umbauten MüSSEN von einer fachwerkstatt durchgeführt werden.

Antwort
von 716167, 19

Das darfst du nicht.

Du darfst auf deinen Golf breitere Reifen aufziehen, aber keine Reifen mit grösserem Durchmesser.

Alle weiteren Fragen beantwortet dir der Tüv.

Kommentar von Nikolaus1789 ,

Kann ich da einfach hinfahren und fragen? 

Kommentar von 716167 ,

Ja, kannst du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten