Tiere wie überrede?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jedes zweite Wochenende bist Du bei Deinem Papa. Wer muss sich denn dann um Deine Katze kümmern, wenn Du nicht da bist?

In der Zeit, in der Du bei Deinem Papa bist, könnt Ihr sicher gemeinsam mit der Katze spielen.

Stell Dir vor, wie traurig Deine Katze wäre. Du wärst ja fast nie da!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl nichts werden, die 2. Katze bei deinem Papa würde dich nur schwerlich als Bezugsperson anerkennen, wenn du so selten da bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du ein Tier bei deinem Papa. Es sind dort doch genügend Tiere und wer soll sich um dein Tier kümmern, wenn du nicht da bist? Ein Tier ist kein Gegenstand, den man in den Schrank legen kann und heraus holt, wenn man gerade wieder da ist. Sei froh, dass du bei deiner Mutter "deine" Tiere hast und kümmere dich gut um diese!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar  nicht -- Du  bist  nur  jedes  zweite WE  bei Deinem  Vater-- zu BESUCH. Seit  wann haben  GÄSTE  Forderungen  zu  stellen?  Mal  drüber  nachgedacht,  dass  das  Tier  versorgt  werden  muss? Wer  macht  das  wenn  Du  nur  alle  14 Tage  mal  zwei Tage  dort  bist? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vögel und Meerschweinchen hält man nicht alleine!!! Es müssen immer MINDESTENS zwei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hanni506
18.01.2016, 06:21

wir hatten auch von jedem 2 die sind aber beide gestorben 

0
Kommentar von mermaid13
18.01.2016, 14:34

Dann kauft euch neue. Diese Tiere dürfen niemals alleine gehalten werden.

0