Tierarzt Termin wegen firma?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, das kannst du nicht tun. Du hast ja den Termin ausgemacht, und so hart wie es auch sein mag... die Arbeit geht in dem Fall vor.


Ausnahme könnte evtl sein, wenn du mit "pünktlich gehen" meinst, dass ihr einen fest vereinbarten Endzeitpunkt im Arbeitsvertrag vereinbart habt, den man nur überschreiten muss, wenn es betrieblich absolut dringend und unumgänglich ist.

Aber selbst dann wirst du wohl eher kein Geld bekommen, sondern hast nur das Rest pünktlich zu gehen.

Am besten sollte man sowas immer vorab ruhig und sachlich mit dem Chef klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, was Du für einen Chef hast und kenne Deinen Tierarzt auch nicht, doch Beide scheinen sehr sonderlich zu sein und Du übrigens auch. Einen Termin macht man ja selber aus und kennt die Arbeitsbedingungen am besten. Wenn ich mir ausmalen kann, dass ich immer eine halbe Stunde länger im Betrieb bin, dann versuche ich den Termin entsprechend zu legen. Geht das nicht, weil der Tierarzt keine andere Zeit hat, dann rede ich mit meinem Chef und erkläre, dass mein Tier dringend zum Arzt muss und ich leider keinen anderen Termin bekommen habe und ich darum auf jeden Fall am Tag X pünktlich gehen werde. Natürlich kann der Chef das vergessen und darum mache ich ihn nochmal darauf aufmerksam. Wie kann ein Termin beim Tierarzt denn dringend sein und hat man bei Deinem keine Wartezeiten? Ich weiß, dass z.B. Psychologen eine Entschädigung haben wollen, wenn ein Termin platzt, weil die keine unerwarteten Patienten bekommen und die Sitzungen eine festgelegte Zeitdauer haben, die normalerweise nicht überschritten werden und die dann einen Verdienstausfall haben. Wenn es um mein Tier geht und ich dringend zum Tierarzt muss, dann gehe ich eben. Ich entschuldige mich auch, doch habe so viel Charakterstärke, dass mich Niemand davon abhalten kann. Und wenn ich vorher schon große Probleme sehe, dann eben den Termin anders legen und wenn das nicht geht, dann habe ich Freunde oder Familie, die dann sicherlich gerne einspringen und wie gesagt, wenn das auch nicht geht, dann gehe ich einfach und lasse mich auch nicht belabern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst auf absonderliche Ideen, kein Chef der Welt wird dir eine solche Rechnung bezahlen. Du musst deine Termine schlicht und einfach außerhalb der Arbeitszeit legen. Arbeit hat Vorrang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterSchu
09.05.2016, 13:55

Und du solltest die Frage besser lesen, dann wüsstest du, dass der Termin außerhalb der Arbeitszeit war und durch nicht angekündigte Überstunden geplatzt ist.

1

Ich geh einfach pünktlich wenn ich einen Termin habe, bekomm die Überstunden eh nie bezahlt also pech...

Mach die wichtigste Arbeit fertig, dann gehst du pünktlich und sagst den rest machst du morgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei unserem Tierarzt gibt es immer besondere Termine am Abend für die Leute, die eben arbeiten gehen!

Das kenn ich aber ich, dass immer dann, wenn ich einen wichtigen Termin habe und ausnahmsweise mal pünktlich gehen will, noch irgendetwas partout fertig werden soll!

Lass Dich einfach auf Nichts ein und geh! Und wenn Du Dich rausschleichen musst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht doch bitte nicht immer vom schlimmsten aus! Sprich mit deinem Chef, sage du hast einen Termin beim Tierarzt und er wird dich schon pünktlich gehen lassen. Chefs sind auch Menschen und keine Monster!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeadLion
09.05.2016, 11:33

Meiner schon... leider

0