Frage von Armerbube, 276

Tier-Po**o auf Internetseite?

Also war auf ner Por**seite und da waren Tierpornos und Normale hab die nicht angeklickt aber mache ic mich trozdem Strafbar.

Antwort
von michi57319, 204

Auch wenn es ein moralisches Verbrechen ist, sich an Tieren zu vergehen, rechtlich gesehen ist es das leider nicht.

Der entprechende Parapgraph zur Zoophilie wurde 1969 bei der großen Strafrechtsreform ersatzlos gestrichen.

Lediglich Sachbeschädigung kommt da als Tatbestand in Frage.

Es gibt Sachverhalten, die mich unglaublich wütend machen. Dieser gehört dazu.

Kommentar von DerandereAchim ,

Mich auch!

Kommentar von michi57319 ,

Danke Achim.

Antwort
von Elselon, 186

nein natürlich nicht.

Antwort
von Tragosso, 155

https://de.wikipedia.org/wiki/Tierpornografie

Nur die Verbreitung und Herstellung ist verboten. Nicht der Besitz oder das anschauen.

Antwort
von Turbomann, 125

@ Armerbube

Aha du bist also ganz aus Versehen auf solche Seiten gekommen, hast die aber nicht angeklickt.

Kommentar von Armerbube ,

Ja Ich suche doch keine Tier Pornos.

Antwort
von DeniiisFB, 144

Naja ..wie kann man auf sowas gehen ? Die Chance ist aber gering das was passiert

Antwort
von Grautvornix, 107

Sodomie ist nicht mehr strafbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten