Frage von Maaamy, 44

Tiefsitzende Plazenta 15ssw?

Hallo ich bin in der 15ssw Habe seit Anfang an immer wieder Blutungen und Schmerzen. Gestern waren Die Blutungen sehr stark sodass ich ins KH bin uns dort wurde festgestellt das meine plazenta zu tief sitzt, ich mich schonen sollte was weder mein Frauenarzt noch dessen Vertretung gesehen hat. Hat jemand Erfahrungen damit , habe angst mein Baby doch noch zu verlieren.

Antwort
von Samila, 25

man traut sich gar nicht so recht dir zu antworten.

ich versuchs mal.

ich kenne das so das du halt öfter zur kontrolle musst, dich wirklich schonen solltest, mal auch blutungen haben kannst, du in den letzten wochen, manchmal auch monate, stationär zur bettruhe aufgenommen wirst und aller wahrscheinlichkeit per kaiserschnitt entbinden wirst. meist auch früher als termin.

meine mutter arbeitet fast 45 jahre auf einer gyn station, da habe ich viel fragen und lernen können. 

wenn ich dir das hier schreibe ist das keine garantie das das alles so eintrifft, das nichts passiert oder es ganz anders abläuft. 

lass dich von deinem gyn nochmal genau aufklären, was du zu tun hast, was zu beachten, was auf dich zukommt.

das er es nicht gleich erkannt ist ist kein fehler seinerseits, das ist anfangs auch nicht zu sehen.

ich wünsche dir, bzw. euch alles gute

Antwort
von Nele15, 12

ich wünsche Dir das Du durchhälst und halte Dich daran was der Arzt dir verordnet.

Tue es für dein Baby.

Toi toi toi......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten