Frage von 4nn4l3n4, 85

Tiefe Traurigkeit&Sehnsucht?

Hallo ihr Lieben Seit die Ferien angefangen haben, weiß ich nicht was ich mit meiner Zeit anfangen soll. Die Depression, die ich sowieso hatte, hat sich einfach schlagartig verschlimmert. Ich fühle mich allein und nutzlos weil ich einfach nichts zu tun habe. Diese langeweile tut mir nicht gut und ich fühle mich elend. Ich habe keine Lust was mit Freunden zu machen. Außerdem vermisse ich jmd so abartig heftig... Ich will einfach nur zu ihm und es geht nicht (es geht echt nicht). Aber ich vermisse sehr.... :(

  1. Was kann ich gegen die lw tun, die mich einfach runter zieht?
  2. Was kann ich gegen die Sehnsucht/das Vermissen tun??
Antwort
von pizzaliebende, 31

Auch wenn du keine Lust hast etwas zu unternehmen, etwas mit Freunden zu machen ist immer eine sehr sehr gute Lösung. Ich weiß, es ist schwer sich aufzuraffen, aber es lohnt sich, wenn dann danach Spaß mit Freunden hat.

Und auch wenn es vielleicht nicht jedermanns Sache ist (meine EIGENTLICH auch nicht) aber Pop Musik muntert total auf. Weiters kannst du dir ja im Internet einen lustigen Film, deinen Lieblingsfilm oder vielleicht deine Lieblingsserie aus der Kindheit ansehen :)

Antwort
von dasadi, 29

Das erste, das man in einer solchen Situation macht, ist, mit dem Selbstmitleid aufzuhören und darauf zu warten, dass andere die eigenen Probleme lösen. Ich weiß, dass die Sehnsucht nach einem Menschen einen geradezu lähmen kann. Aber man kann dieser Lähmung nur den Kampf ansagen, wenn man sich ins Leben stürzt. Das kann man auch allein ohne Freunde. Man kann sich allein in ein Café setzen und offen sein für das was geschehen wird, man kann allein eine Veranstaltung besuchen (im Internet gibts ne riesige Auswahl), man kann allein in den Zoo, aufn Stadtbummel, zu einer Lesung......Depressionen haben halt viele um diese Jahreszeit. Akzeptier es und miss ihnen nicht mehr Bedeutung bei, als sie verdient haben. Aber bleibe selbst der Bestimmer Deines Lebens, werde aktiv, schau mit interessierten Augen.......

Kommentar von 4nn4l3n4 ,

Und wie mache ich das? xddd

Antwort
von Psyche123, 37

1) Was machst du denn gerne? Sport? Hobbies? Erzähl mal.
2) Gibt es denn bereits einen Termin, an dem ihr euch wiederseht? 

Kommentar von 4nn4l3n4 ,

1. Ja, Fitness und ich jogge gerne, aber ich hab momentan null Motivation... Außerdem lese ich gerne.

2. Nein, den gibt's nicht.

Kommentar von Psyche123 ,

Ich würde behaupten, dass du einfach zu sehr in der Phase des "Vermissens" bist und genau deswegen keine Motivation zu irgendeiner Beschäftigung hast. Willst du denn mal von der Person erzählen, die du so sehr vermisst?

Kommentar von 4nn4l3n4 ,

Privat?

Kommentar von 4nn4l3n4 ,

also können wir das privat besprechen bitte?

Kommentar von Psyche123 ,

Ja klar, einfach ne PN schreiben.

Antwort
von atzef, 25

Meine persönliche Erfahrung ist, dass sich insbesondere Langweiler langweilen. Die haben nämlich keinerlei Interessen, mit denen es sich lohnen würde, sich ausgiebiger zu beschäftigen. Die sind nur scharf auf kurzeitige Bespassungen,die aber natürlich allesamt schnell ihren Reiz verlieren.

Du solltest also erstmal dich der Entwicklung von eigenen Interessen widmen.

Kommentar von 4nn4l3n4 ,

Naja ich interessiere mich für Sport und bücher... manchmal zeichne ich sogar was und ich schaue auch gerne ´filme, aber naja... das schon seit jahren, aber irgendwie verliert das alles seinen reiz, weil ich mit Gedanken gaaanz wo anders bin

Antwort
von Wonnepoppen, 23

Gegenfrage!

Wie wird die Depression behandelt, bzw. wer hat die Diagnose gestellt?

Kommentar von 4nn4l3n4 ,

Mein Psychologe... aber auf den habe ich keinen Bock meht er ist mir zu unsympathisch... dh habe ich mit einer Ergotherapie angefangen. wir reden quatschen sie gibt mir Tipps etc...

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ok, aber sie kann die Depression nicht behandeln!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community