Frage von Wamboen2, 38

tiefe kratzer im parket entfernen?

Hallo. durch Möbel verrücken haben wir tiere kratzer ins parket bekommen. ist es möglich sie zu entfernen am besten mit hausmitteln? danke im vorraus!

Antwort
von peterobm, 22

Hausmittel sieht schlecht aus, habe aber mal gehört, dass Wasser das Holz aufquellen lässt. 

es gibt aber für Parkett Reparatursets https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

Antwort
von Silo123, 15

Tiefe Kratzer lassen sich leider nicht mehr entfernen.

Ein Abschleifen bei entsprechneder Patkettdicke - dann sieht man danach nicht mehr.

ABER die meisten Parkette haben gar nicht so viel Dicke, daß man die unbegrenzt immer wieder abschleifen kann . Und TIEFE Kratzer sind halt einfach tief. Da könnte beim Abschleifen leicht mal 1-2 mm. weggehen und dann hast Du oft für das nächste Abschleifen nur noch wenig Spielraum.

Ich habe , als mir das passierte echt mit Reparaturkits für Parkett gearbeitet (Schmelzzwerge oder so ähnlich) und zur Farbangleichung noch etwas von Wachsmalstiften mit eingeschmolzen- das verträgt sich mit den Reparaturkits. Ich habe sogar etwas die Holzmaserung  einarbeiten können. ABER: man sieht die Stellen trotzdem, kommt aber auf die Farbe des Parketts an. Ich habe Eiche geweißt- da paßten die Farben des Kits schlecht. Bei manchen Farben kann man mit den Repararaturkits echt gut arbeiten.

Bei meinen Küchenfliesen- anderes Kit (für Fiesen), konnte man die Stellen danach echt nicht mehr sehen. Außer halt, daß auch sie den Schmutz mehr annehmen- Nochmal mit Druck nachwischen.  Bei den sehr flaschen Absprüngen hat sich dann vereinzelt auch die Masse im Dauergebrauch gelöst und es mußte nachgearbeitet werden.

Die Masse blieb in der Kratzern haften und ist auch nach Jahren noch drin. Die Kratzer nehmen Schmutz etwas mehr an als die umliegenden Stellen. Die wische ich noch mal mit etwas mehr Druck. War für mich trotzdem im Vergleich zum Abschleifen die bessere Variante.

Aber ehrlich: ich hätte bzgl der tiefen Kratzer fast heulen mögen. Die Rollen der Couch waren defekt, wurden dann sofort ausgetauscht, aber einmal tiefe Schrammen beim Vorziehen - nur weil ich dahinter putzen wollte. Aber "Shit happens".

Schaue beim Kauf darauf, daß möglichst viele Farben enthalten sind: mindestens 2-3 Brauntöne (möglich ähnlich Deinem Boden),mindestens 3-4 helle Holztöne und besser noch Schwarz und weiß (obwohl man sich da mit Wachsmalstiften behelfen hann).

Antwort
von Kiboman, 18

wenn die fasern unbeschädigt sind, also bei dellen, kann man es mit wasser versuchen, das es wieder rausquillt.

tiefe kratzer mit beschädigten fasern, kann man nur ausbessern bekommt man aber nie wieder so hin wie es mal war.

leichte kratzer kann man wegschleifen, und nachbehandeln.

Antwort
von TheAllisons, 30

Da kannst du nur abschleifen und neu versiegeln oder ölen

Kommentar von peterobm ,

nicht so schnell junge Dame :-))

Antwort
von rudelmoinmoin, 14

du meinst wohl Laminat, bei echten Parkett passiert es nicht so schnell, diese Frage wird zig mal gestellt lese mal unter >Verwandte Fragen< da steht alles 

Kommentar von Silo123 ,

Doch auch bei echtem Parkett kann das schnell passieren. Sogar bei Eiche. Wir hatten wegen der Härte  gleich erstmal Eiche ausgewählt, von weniger harten Hölzern Abstand genommen. Einmal die Coach vorgezogen: die eine Rolle war defekt: tiefe Kratzer, besser Riefen(das ging über Kratzer hinaus)

Und im Laufe der Jahre hat sogar das Eichenparkett gelitten, einfach durch die Benutzung- nie wieder so schlimm, wie die ersten tiefen Riefen- s.o. , aber z.B. unter meinem Rollstuhl (nein nicht Rollstuhl, sondern Bürostuhl mit Rollen) hier am Computer sind deutliche Abnutzungen zu sehen.Und auch beim Ausgang zur Terasse.  Aber die gehen nicht tief- vielleicht schleife ich da mal ab

Antwort
von Goodnight, 6

Einen Fachmann rufen. 

Antwort
von schleudermaxe, 24

... spachteln und gut ist. Jeder Tischler hilft und hat das Material dafür.

Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten