Frage von ArmenienJerewan, 23

Tief, tiefer am tiefsten?

Wie tief kann man heutzutage mit modernster Technik graben? Das es nicht bis zum Erdkern geht, ist klar, aber was ist die Grenze?

Antwort
von TLaser, 23

ich weiß nicht ob dir die seite helfen kann ab mal sehen...

https://nullpunktfeld.wordpress.com/2011/04/01/wissenschaftler-wollen-so-tief-in...

ganz weit unten auf der Webseite stehen ein paar daten.

BG TLaser

PS: Die überschrieft find ich gut

Kommentar von ArmenienJerewan ,

Danke für die Hilfe und Antwort :)

Ja, ich wollte eine etwas außergewöhnliche Überschrift nehmen, als immer so Standard Überschriften :D

Antwort
von Vanelle, 16
aber was ist die Grenze

Das hat noch niemand ausgelotet.

Wenn ich mich richtig entsinne, wurde in Schweden (?) eine Tiefe von rund 12200 Metern erreicht. Das war oder ist der Weltrekord.

Ob man nicht tiefer konnte (Kosten, Material) oder wollte ...

"Quäl" die Suchmaschine :-)

Antwort
von Mojoi, 18

In der Sowjetunion wurde mal 17 oder 19km tief gebohrt, was wohl die größte erreichte Tiefe darstellte.

Die Hitze und der Druck waren an der Belastungsgrenze des Bohrgestänges.


EDIT: https://de.wikipedia.org/wiki/Kola-Bohrung

Antwort
von SummerCats001, 15

Die Kola Bohrung ist bis jetzt die tiefste Bohrung und hat eine Tiefe von 12.262m 

Genaueres steht auch nochmal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kola-Bohrung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten