Frage von Harkness1995, 62

Thunfischfilet in der Dose?

Moin, Thunfischfilet in der Dose im eigenen Saft ist dass ein guter zwischen Snack Fitnesstechnisch gesehen? Oder sind da alle Proteinverbindungen durch das Kochen futsch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jaxstar, 22

der im saft idt super und hat sehr gute nährwerte! Nur nicht zu viel essen wegen der hohen quechsilber belastung

Antwort
von Bodybuilder1993, 40

Ja Thunfisch im eigenen Saft hat viel Eiweiß kein fett und is somit gut geeignet

Nimm aber nicht den im Öl der ist natürlich fettig

MfG

Antwort
von tapri, 46

sorry, aber der Thunfisch besteht nur aus Abfallprodukt und der eigene Saft ist billiges Öl. Also Finger weg, denn falls in diesem Produkt mal was gute "wervolles" drin war, dann ist es spätestens durch das konservieren kaputt. 

Kommentar von Harkness1995 ,

Naja auf der Dose steht auf 100 g ca 22 g Eiweiß und 1,1 g fett und ein wenig Kohlenhydrate in zucker form (auch 1 g glaub ich)

die frage ist ja jetzt sind die verbindungen total im eimer von den Proteien? weil die Grund zusammensetztung hört sich gut an!

Kommentar von tapri ,

bei den entscheidenden Gründe für oder gegen ein Produkt hat jeder andere Prioritäten. Wenn ich davon ausgehe, dass 1 kg Thunfisch € 50.- kostet, und in so einer Dose max. 100g Thunfischanteil drin sind, dann muss die Dose mindestens € 4.50 kosten damit das Produkt darin "ehrlich" ist. Liegt der Preis extrem drunter, dann stimmt die Qualität nicht und auch nicht der Nährstoffgehalt. 

Dann ist da nichts drin, was auch nur ansatzweise gute Nährstoffe, Fette oder sonstiges beinhaltet.

Das ist MEIN Ansatz, wenn ich aus der Zutaten Liste nicht ganz schlau werde.... ..... Probiere das Produkt, wenn es dir schmeckt, das ist ja auch was wert ;-)))))

Antwort
von ALLcharALL, 16

Ja ist es , esse den Grade mit Reis ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community