Frage von PostMeUser, 94

Thunderbird friert ständig ein und produziert weitere Fehler. Was tun?

Seit ein paar Tagen friert TB ständig ein - nichts geht dann mehr. Es reicht dann nicht, ihn neu zu starten, sondern ich muss den ganzen Rechner neu starten.

Außerdem produziert er weitere Fehler:

Nach jedem Neustart des Programms ist der Papierkorb leer (habe das aber in den Eigenschaften so gar nicht eingestellt). Das Archivieren von Mails geht teilweise nicht mehr. Und andere...

Ich verwende einige Erweiterungen, die ich jetzt teilweise nach und nach abgeschaltet oder entfernt habe. Es ist aber keine Veränderung zu bemerken.

Fragen:

Ist diese Phänomen bekannt? Muss ich das ganze Prog neu installieren? Kennt jemand ein wirklich brauchbares E-Mail Programm? Es dürfte auch etwas kosten, wenns nicht zuuu teuer ist.

Win7 prof, 32 bit Thunderbird neueste Version (nicht beta)

Freue mich über freundliche Hinweise!

Antwort
von ProfGoogle, 85

Kenne das Problem nicht aber würde in letzter Instanz das Programm deinstallieren, nen Vierenscanner vorsorglich nen Kompletten Systemscan machen lassen und dann neu installieren mit der aktuellsten Version.

Kommentar von PostMeUser ,

Vielen Dank, ProfGoogle, das habe ich befürchtet ;-)

Antwort
von PostMeUser, 66

Update:
Neu-Installation hat kaum geholfen!

Entscheidend war die Neu-Erstellung des Thunderbird-Papierkorbes. Die Hilfe dazu erhielt ich im Thunderbird-Forum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community