Frage von Bombastiic95, 27

Thüringen Abitur - darf man 0 Punkte in der mündlichen Prüfung haben?

Ich weiß schon genau dass es doch nicht so schwer ist mindestens einen Punkt zu erhalten, aber dennoch Frage ich für den Fall. Denn in den sonstigen Prüfungen bin ich ganz gut und komme deshalb locker über die 25 Punkte. Ist man denn komplett durchgefallen bei 0 Pkt., weil ich in der Schulordnung nichts aussagekräftiges dazu finde..

Liebe Grüße.

Antwort
von ewolfe, 19

Meines Wissens ist es in gesamt Deutschland so geregelt, dass man keine 0 Punkte haben darf...allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass du die Mündliche so versemmelst...1 Pkt dürfte auch drin sein wenn man keine Ahnung vom Thema hat und nicht gelernt hat (was ziemlich töricht wäre).

Mach dir da am Besten keinen Stress und da du ja schon weißt, dass du das ABI insgesamt schon geschafft hast, hast du ja jetzt auch keine so großen Druck mehr und kannst viel entspannter an die Mündliche gehen :)

ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! :)

Grüße

Kommentar von Bombastiic95 ,

Ich belege mich gerade etwas und auch in der Thüringer Schulordnung ist nur vermerkt, dass man mind. 100 Punkte erreichen muss. Wiederum Null darf es in den Kurshalbjahren auf keinen Fall geben. Naja, ich werde es morgen sehen und berichten.

Kommentar von ewolfe ,

Ich drück dir die Daumen ;) ich darf in ein paar wochen auch mündliche machen....freu mich auch schon sehr drauf...nicht :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten