Frage von Erdmops, 44

Thrombose in den Armen. Adern zeichnen sich an.zum notdienst?

Guten Abend. Und zwar habe ich im Rechten Arm Eine Thrombose und nehme seit 5 Monaten einen Blurverdünner dagegen. Seit heute mittag also Seit 8 Stunden Zeichen sich meine adern im rechten Arm deutlich ab. Im anderen arm garnicht. Hat jemand Erfahrung? Sollte ich damit zum Notdienst? Habe im Netz nichts dazu gefunden Da dort nur Symptome stehen und nicht dass Sofas passiert trotz Medikamente. Vielen Danke für eure antworten :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Erdmops,

Schau mal bitte hier:
Medizin Thrombose

Antwort
von konstanze85, 28

Ruf im krankenhaus an. In der notaufnahme ist immer jemand. Sicher kann man dir sowas auch am telefon beantworten.

Ein anruf in der nachtapotheke könnte auch schon helfen oder beim notdienst

Aber bitte keine laien/nichtmediziner im netz fragen. Das bringt null

Antwort
von Saurier61, 29

Hallöle...

wenn die beschriebenen Symtome mit deinen übereinstimmen...

zum KH... in so einem Fall sollte man das abklären...und zwar schnell

Lieber einmal mehr, wie einmal zu wenig...

Lieben Gruß vom Saurier

 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 5

Hallo!

das Problem ist doch, dass man sich manchmal nicht sicher ist, was man machen soll... manchmal braucht man halt einen Anschubser zum KH zu gehen

Richtig und den hast Du jetzt mehrfach. ich hoffe Du bist schon unterwegs.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von Realisti, 11

Auf zu nächsten Krankenhaus. Besser ein Fehlalarm als einmal zuwenig los gewesen.

Ruf aber vorher dort an. Nicht, dass gerade viele Notfälle da sind, oder der richtige Facharzt nicht da ist. Dann nimm lieber das nächste Krankenhaus.

Am Telefon kannst du dir auch schon die ersten Ratschläge abholen. Und während du dort hinfährst können sie schon den richtigen Arzt aus dem Bett holen.


Antwort
von NoLimitsNoFun, 28

Wie wärs statt hier zu fragen dass du einfach Anrufst deinen Arzt oder einen RTW holst ? 

Kommentar von Saurier61 ,

das Problem ist doch, dass man sich manchmal nicht sicher ist, was man machen soll... manchmal braucht man halt einen Anschubser zum KH zu gehen... da hofft man dann, Jemanden zu finden, der weiß, ob es nötig ist oder nicht...

besser hier mal fragen, als gar nichts machen und im Zweifel dann evt. zu lange zu warten...

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Stimme zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten