Frage von 125cbr, 44

Thomas Reiter als parteiloser Bundeskanzler?

Könntet Ihr Euch als nächsten parteilosen Bundeskanzler, Thomas Reiter vorstellen? Hat er doch in den recht zahlreichen Flügen, auch mit Langzeitmission, seine Intelligenz und Belastbarkeit unter Beweis gestellt.

Antwort
von Othetaler, 28

Es gäbe bestimmt schlechtere Kandidaten. 

Allerdings ist mit noch nichts zu Ohren gekommen, wodurch er sich für diesen Job qualifiziert hätte. Ein Kanzler erfordert andere Fähigkeiten als ein Astronaut.

Kommentar von 125cbr ,

Thomas Reiter ist belastbar und intelligent!!!!

Kommentar von Othetaler ,

Unbestritten

Kommentar von macqueline ,

Belastbar und intelligent sind viele, das qualifiziert aber nicht unbedingt für die Aufgaben eines Bundeskanzlers.

Antwort
von insalata2, 32

Nein, er miuss schon ein politischer Mensch sein. Dadurch ist er mir nicht aufgefallen.

Kommentar von 125cbr ,

Aber bei Ludwig Erhard, auch parteilos, klappte alles wunderbar!!!Ich halte nichts mehr von diesem Partei-Theater da oben!!

Kommentar von Othetaler ,

Erhard gehörte der CDU an. Er war nicht parteilos. Er war "nur" ein sogenannter Quereinsteiger. Und so wunderbar war das Wirtschaftswunder auch nicht wirklich.

Kommentar von SebRmR ,

Bevor Erhard Kanzler wurde, war er 14 Jahre Wirtschaftsminister.

Und da ein Kanzler einer Regierung angehört und der Bundestag weiterhin existiert, in dem Parteien sitzen, wird das Partei-Theater nicht aufhören.

Antwort
von Merlin19, 13

Aber die Kandidaten müssen sehr viel Erfahrung haben in der Politik, da dieses ganze Prozedere nicht einfach ist und man braucht nicht nur jemanden, der irgendwo anders gut ist.

Antwort
von 1988Ritter, 9

Bei der derzeitigen Weltlage dürfte es einen absoluten Fehlgriff bedeuten, wenn man jemand anderes wählt als einen Politiker.

Antwort
von bluesman3, 6

Intelligente Menschen suchen sich meistens andere Berufsfelder als ausgerechnet die Politik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten