Thinkpad T420 Graka nachrüsten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie auch bei den meisten anderen, die das bei einem Notebook machen wollen...

Notebooks haben keine Grafikkarten wie in PCs, sondern Grafikchips. Die sind meistens auf den Laptop abgestimmt vom Hersteller und auch verlötet.

Mit einem Schraubenzieher bekommst du höchstens den Deckel ab... Wenn du dich nicht auskennst, lass es gleich sein!

Folgende Probleme entstehen für dich:

- Du musst einen passenden Grafikchip finden (fast unmöglich)

- Du musst den alten Grafikchip runterlöten (Sehr schwer)

- Du musst beten, dass der neue Chip funktioniert (geht in 99,9% der fälle nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
28.08.2016, 00:00

Ok also wenn dann ein MB wechsel?
Sehe schon das T420 verfügt über keinen MXM Slot

0

Was möchtest Du wissen?