Frage von p0ckiy, 99

Thinkpad T400 WLAN-Adapter kaputt?

Ich habe mein Thinkpad T400 schon etwas länger. In den letzten Monaten ist mir aufgefallen, dass sich das WLAN recht häufig von alleine abschaltet. Auf der Lenovo-Website wird nur vorgeschlagen, die Energiespareinstellungen anzupassen weil unter Windows der WLAN-Adapter im Stromsparmodus deaktiviert werden kann. Darum habe ich mich aber schon gekümmert und es hat nichts gebracht. Das scheint völlig aus dem Nichts zu kommen. Hier ein paar Fakten:

Es passiert unter verschiedenen Systemen (Windows 7, XP und verschiedene Ubuntu-Versionen), manchmal nach 8 Stunden Betrieb, manchmal direkt nach dem Start. Um das WLAN wieder einzuschalten muss ich den Laptop neu starten, manchmal bis zu 3 mal bis es wieder funktioniert.

Also kann ich ein softwareseitiges Problem ausschließen. Könnte da ein Hardwarefehler vorliegen? Danke im Voraus!

PS: WLAN-Sticks funktionieren gut aber beim Laptop ist das ein bisschen lästig.

Antwort
von funcky49, 68

Hardwarefehler ist natürlich möglich. Sowas zu reparieren lohnt sich nicht. Am einfachsten kaufst Du Dir einen WLAN-USB-Stick und deaktivierst den eingebauten Adapter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten