Frage von trischie, 141

Thermomix bei ein Party bestellt. Jetzt über €200 günstiger online. Was kann ich tun?

Hallo Community, ich habe bei einen Thermomix Kochabend eine Bestellung unterschrieben am Dienstag Abend. Gerade sehe ich das ich ihn online direkt von Termomix im Sonderangebot bis heute um Mitternacht bestellen kann für über €200 weniger. Bin ich gebunden an der Bestellung von Dienstag Abend? Ich verstehe, das sie ihre Beraterinnen bezahlen müssen, aber das ist ein großer Unterschied.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Bitterkraut, 138

Die Frage ist, ob eine solche Veranstaltung als Haustürgeschäft einzuordnen ist. Dann hast du ein Widerrufsrecht. Darüber gibt möglicherweise eine Verbraucherberatung Auskunft.

Antwort
von franneck1989, 119

Du dürftest meiner Einschätzung nach ein 14-tägiges Widerrufsrecht nutzen, siehe §312 Abs.1 Satz 2 BGB.

Kommentar von trischie ,

Danke zur Hinweis der BGB. Der Vertrag wurde auf jeden Fall außerhalb des Geschäftsraumes geschlossen.

Antwort
von iMPerFekTioN, 141

Naja, Vertrag ist Vertrag, was willst du da machen?
Du hättest dich auch früher darüber informieren können, aber der Vertrag ist gültig :)

Antwort
von diduke, 117

Du kannst das ganze i.d.R. auch stornieren bis 14 Tage nach der Vertragsschließung.

Kommentar von amadeus50 ,

Eben nicht! Da hat wohl jemand angelerntes Halbwissen! Bei einem Kauf der nicht online Stattgefunden hat, hat man kein Rückgaberecht!

Kommentar von Bitterkraut ,

und du hast wohl angelerntes Viertelwissen. Bei Haustürgeschäften gilt das Widerrufsrecht auch. Die Frage ist nur, wie eine solche Party einzuordnen ist.

Kommentar von Droitteur ,

Nach spontanen Recherchen scheint mir das ebenfalls unproblematisch der Fall zu sein; Widerrufsrecht besteht.

Es wird auch nicht schon dadurch ausgeschlossen, dass die Ware erst auf Anfrage gefertigt wird.

Kommentar von diduke ,

Diese Geräte werden nach Anfrage gefertigt, deshalb ist die Lieferzeit auch bis zu 13 Wochen. Hab selbst einen Thermomix auf dem selben Weg bestellt. Und da gab's diese 14 Tage, innerhalb deren ich noch einen Rücktritt machen durfte.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ob ein Rücktrittsrecht besteht hat nix mit der Lieferzeit zu tun, sondern damit, auf welchem Weg der Vertrag gechlossen wurde.

Kommentar von MadXMario ,

Bei speziell für einen Kunden angefertigte Ware (ich habe übrigens keine Ahnung was ein Thermomix ist) entfällt das Widerrufsrecht. Daher kann die Lieferzeit und das Recht auf Rücktritt durchaus zusammenhängen. (Nur so ne kleine Anmerkung :D)

Antwort
von pikachulovesbvb, 109

Hi,

Man kann Geräte auch zurückgeben.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Es kommt aber auch immer darauf an warum man etwas zurück gibt!

Kommentar von Bitterkraut ,

Steht wo?

Kommentar von MadXMario ,

Son Quatsch. 14 Tage sogar ohne Angaben von Gründen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten