Frage von Michi383, 26

Thermaltake Core p5 oder coolermaster pro 5?

Ich zerbreche mir den Kopf welches ich nehmen soll.
Was sagt ihr?

Antwort
von BlaueGiraffe, 15

Ich würde immer coolermaster vorziehen damit hatte ich bis jetzt nie probleme

Antwort
von R4MPi, 16

Antwort: den Coolermaster Pro 5

Bessere Verarbeitung und klügeres System.

Kommentar von Michi383 ,

Okay Thx

Antwort
von 18Wheeler, 4

CoolerMaster ist wohl der Platzhirsch unter den Gehäusen...

Hochwertige Materialien, gut durchdacht, super verarbeitet und vor allem ist CoolerMaster Experte für ordentlichen Airflow.

Ich habe seit Jahren ein CoolerMaster 922 HAF und es gibt nix, was da nicht reingepasst hätte. Angefangen bei ´ner Wasserkühlung bis zur
ZOTAC GTX 1070 AMP! Extreme Edition ( 32cm länge und 3 Slots hoch ). Da müsste noch der erste PCIe Schnellverschluß zerbröseln oder irgendwas ausleiern. Allerdings passen ins 922er 3 220er und 2 140er Gehäuselüfter rein, welche einen wesentlich höheren Luftdurchsatz haben und auch viel leiser sind, als die kleenen "nur" 140er der Neuen.

Also: Ich sage CoolerMaster :-)

Antwort
von Jones888, 7

Coolermaster pro 5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community