Therapie?Wie den Eltern sagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gibt es bei Euch in der Nähe nicht eine Jugenhilfe ? google das mal oder frag einfach bei Euch im Bürgerbüro. Bei uns gibt es so eine Einrichtung für Familienhilfe, da können sowohl Eltern als auch Kinder hingehen. Die helfen und beraten anonym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReadAllAboutIt
20.08.2016, 02:26

Danke:) ich habe mich eh schon ein bisschen erkundigt:) ich wohne in einer Großstadt da findet sich sicher eine Einrichtung:) bleibt nur immer noch die Frage wie ich das meinen Eltern beibringe.. <3

0
Kommentar von ReadAllAboutIt
20.08.2016, 02:45

Ich bin 15:) ich bespreche mich gerade mit dem oben genannten Freund wie wir das am besten angehen. Er ist selber auch in Therapie (hat also dieses Gespräch schon mal geführt) und hat gleich von sich aus angeboten mir zu helfen wie ich ihm von meinem Wunsch erzählt habe. Ich denke mal gemeinsam werden wir schon iwie einen Weg finden:) Danke auf jeden Fall für den lieben Kommentar:)

0

Gehe doch erst einmal zum Jugendpsychiater oder Jugendpsychotherapeuten, lasse dir eine Diagnose stellen und dann den mit Deinen Eltern reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?