Frage von Vikunja84, 23

Therapeut / Arzt / Fachkundiger für Kommunikation bei schwerer Hirnschädigung (ggf. Raum Hannover)?

Hallo zusammen,

mein Bruder hatte vor etlicher Zeit einen Herzstillstand und, da die Reanimationsmaßnahmen sehr lange brauchten, eine schwere Hirnschädigung. Nach langer Zeit in einer Art Wachkoma ist er soweit, sich bemerkbar zu machen, wie schreien, etc. Wir vermut zum Beispiel beim Schreien, dass irgendwas bei hm nicht stimmt. Allerdings gibt es keine direkten Möglichkeiten zu kommunizieren und wir wissen nicht, ob und wieviel er versteht. Manchmal denken wir, er versteht doch einiges und kann sich nur nich äußern, an anderen Tagen sieht es hoffnungsloser aus. Die motorischen Möglichkeiten sind bei ihm zu einem Großteil eingeschränkt.

Wir suchen nun nach einem Therapeuten, einem Arzt (bin mir bei der Fachrichtung unsicher... ggf. Neurologie oder ähnliches) oder fachkundigem Menschen (ggf. Logopäden oder ähnliches) mit Erfahrung mit solchen Patienten, der sich einmal intensiver mit ihm zusammensetzt und mit besseren Ansätzen als den unsrigen herauszufinden, ob mein Bruder akkustische (Worte) oder visuelle Signale (Buchstaben) versteht und ggf. in der Lage ist zu kommunizieren (schlichtes Ja/Nein wäre schon ein grandioser Gewinn). Wir stoßen leider an unsere Grenzen. Würde diese Person aus dem Raum Hannover kommen wäre das natürlich erheblich einfacher, aber wir sind unter Umständen auch bereit mit Personal aus anderen Regionen zusammen zu arbeiten.

Ich würde mich (für allem für meinen Bruder) freuen, wenn jemand eine Empfehlung aussprechen könnte. Ich bedanke mich im Namen meines Bruders und meiner ganzen Familie im Vorfeld für etwaige Hilfe.

Vikunja.

Antwort
von LolleFee, 14

Ich würde mich an Logopäden (das sind übrigens auch Therapeuten ;)) wenden, die sich auf neurologische Störungsbilder spezialisiert haben. Die können sowohl kommunikative Kompetenzen prüfen als auch mit den Patienten an der Kommunikation arbeiten und  Kommunikationsstrategien (bspw. auch über Mimik) erarbeiten und festigen.

Alles Gute! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community