Frage von Lustigst, 30

Theorieteil Bachelorarbeit?

Hallo liebe Leute, Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und hätte ein Problem. Und zwar weiß ich nicht, wieviele Quellen ich zu einer Behauptung angeben sollte. Reicht es eigentlich die Theorie zu schildern, dazu eine Studie genau zu beschreiben und weitere Studien als Literaturangaben aufzuführen(wenn ja, wieviele?) oder sollte man lieber mehrere Versuche schildern?

Danke schonmal an alle

Antwort
von Alexa75, 16

Wenn deine Theorie aus Modellen und Grundlagen besteht, dann sollten die schon aus Büchern und Artikel stammen, die das originär beschreiben. Studien haben zwar oft einen Grundlagenteil als Einführung, aber das wären ja in der Regel Sekundärzitate. Ich kann mir keine bachelorarbeit vorstellen, bei der die ganze Theorie aus Studien stammt! Also Theorie komplett belegen (grobe Faustregel ist doppelt soviele Quellen wie Seiten für Theorie, ganze Arbeit ca so viele Quellen wie Seiten. Also 60 Seiten Arbeit mit 20 Seiten Theorie hat 60 Quellen, 40 davon im Theorieteil). Wenn es nur um eine Schlussfolgerung geht (a aus der Theorie führt zu B, sagt xyz), dann reicht eine Studie von xyz dafür. Aber wie gesagt, A muss vorher erklärt und belegt werden.

Antwort
von teutonix1, 18

Wenn die erwähnten Studien ähnlich aufgebaut sind, denke ich, das eine Beschreibung reicht und die restlichen verlinkt werden können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community