Frage von Sportygirlx3, 76

Theorieprüfung für den Führerschein?

Ich bin jetzt schon 2 mal aufgrund von Aufregung durch die Theorie Prüfung gefallen.. hab mir jetzt was homopathisches von der Apotheke geholt. Meine Mama hat gesagt, dass wenn ich 3 mal durch die Theorie Prüfung gefallen bin, ein viertel Jahr warten muss, bis ich erneut zur Prüfung darf.... willst ihr ob das jetzt immer noch so ist wie damals?

Antwort
von sonnymurmel, 21

Seit dem Jahr 2008 existiert keine verlängerte Sperrfrist von 3

Monaten mehr, wenn man drei Mal erfolglos die Theorieprüfung abgelegt
hat.

Es bleibt also bei maximal zwei Wochen Pause zwischen den
einzelnen Versuchen.

Finanziell muss man jeden Prüfungsversuch separat
bezahlen.

Mengenrabatte oder ähnliches gibt es nicht.

Quelle: google

Ich drück`dir die Daumen, dass es beim nächsten Mal klappt.Lg

Antwort
von JOonasWOB, 39

Das gilt seit 2008 nicht mehr. Nach einer Wartefrist von 14Tagen kannst du wieder zur theoret. Prüfung.

Viel Glück :)

http://www.recht-gehabt.de/ratgeber/meine-rechte-in-der-fahrschule/durchgefallen...

Kommentar von Sportygirlx3 ,

Danke!

Antwort
von Deepdiver, 17

Du kannst die Prüfung so oft du willst wiederholen. Musst allerdings immer einen Zeitraum von 14 Tagen abwarten.

Dann kannst du erneut zur Prüfung antreten.

So lange bis du kein Geld mehr hast.  :-)

Antwort
von Pr1meT1me, 32

Du kannst so oft antreten wie du willst, wenn du das nötige Kleingeld hast.

Antwort
von GravityZero, 32

Ja, da hat sie recht.

Kommentar von GravityZero ,

Oh, gerade gesehen, gibt es leider nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten