Frage von Shonagirl, 16

theoretischen teil des fachabis, welche Möglichkeiten habe ich?

hallo, ich habe DAMALS meine Abi Zulassung bekommen, bin aber nicht in die Prüfung gegangen, habe mich damals dann für ein FSJ entschieden, welches ich aber nach 6 Monaten abgebrochen habe und war die anderen 6 Monate in dem jeweiligen Gastland unterwegs. seit 6 Monaten bin ich zurück und arbeite hier und da. Ich wollte eigtl. bei der Polizei anfangen, habe dann Drogen zu angefangen Drogen zu konsumieren. Ich weiß irgendwie nicht so wirklich, was ich jetzt machen soll. ich habe zwar den theoretischen teil meines Fachabis, aber ich weiß nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Ich will auf jeden Fall kein Praktikum machen, wo ich hin und her geschickt werde. Am liebsten würde ich ins Ausland, aber ich denke, es wäre vernünftig hier mir etwas aufzubauen. Sorry, dass der Text für Verwirrung sorgt :) ich freue mich auf Tipps.

Antwort
von Question89, 10

Dann mal informieren ob da 6 Monate reichen um das vollständige Fachabi zu erlangen. Man kann damit an FH's gehen und studieren. Wenn du ins Ausland willst, solltest du dir überlegen was genau du da machen willst. Wenn du reisen willst, kannst du ja eventuell irgendwas mit Tourismus erlernen und den Leuten dann alles zeigen und vieles mehr. Du kannst die Sprache des Landes studieren und dann Übersetzer werden oder wie das bezeichnet wird. Im Hotel arbeiten (gibt es viele Richtungen). Du musst dir eventuell was suchen, was man sowohl in Deutschland als auch im Ausland machen kann. Nur Sprache ist dabei schon mal das A und O. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten