Frage von JullaKulla, 175

Theoretisch nur durchs Aufrufen/Ansehen eines Videos strafbar gemacht?

Hallo liebe Gutefrage.net-Community, Mein Kumpel hat kein Gutefrage.net-Account, weshalb ich für ihn schreibe (er ist 17 Jahre alt).

Er ist vor kurzem auf einer (recht beliebten) Pornoseite unterwegs gewesen (welcher Junge in unserem Alter tut das nicht ;) ) Auf der Startseite war anscheinend ein Video zu sehen in dem Zeichentrickfiguren (einer sehr populären Serie) miteinander Sex hatten.

Seine Frage ist jetzt, ob er sich damit strafbar gemacht, weil er sich das Video, aus welchem Grund auch immer, angesehen hat, da es seiner Meinung nach kinderpornographischer Inhalt gewesen ist. Er hat jetzt unglaubliche Angst, dass gegen ihn vermittelt wird bzw. sein Rechner eingezogen wird und er ins Gefängnis muss.

Meine Meinung ist sehr gespalten deswegen kann ich ihn nicht beruhigen. Ich hab nur gesagt, dass es sehr unwahrscheinlich ist, da es ja nur Zeichentrickfiguren waren...

Was meint ihr dazu? Danke im Vorraus :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matthiasB1997, 134

ehm, auf solchen pornoseiten, auch auf populären, kann normalerweise jeder was hochladen. das heißt, es kann sich auch jeder ansehen was er möchte. solche seiten bieten auch immer eine meldefunktion. oft muss man sogar auf das video drauf klicken um es überhaupt melden zu können ;)

also macht euch keine sorgen deswegen.

Kommentar von JullaKulla ,

Vielen Dank für deine Antwort!

Antwort
von NunaaaEpzylon, 111

Nein ist es nicht. Kinderp*rnografie wurde im Internet seit 2006 (oder 2010) gesperrt. Wenn es er sowas gesehen, ist das nicht strafbar, 1. weil es Cartoon ist, realle Kinder wurden nicht sexuel behandelt, falls auch Cartoons verboten währen, währe das Video automatisch gelöscht. Aber er ist schon strafbar das er überhaupt unter 18 guckt.. xD aber jeder scheisst auf das Alter.. heute 9 Jährige P*rno W*chser überall :D

Kommentar von NunaaaEpzylon ,

Bin kein pedo, aber ich z.B stehe auf Shota H*ntai (kinderfigurelle anime pornografie)

Kommentar von MisterBlackxX ,

Ich hasse lolis :^)

Antwort
von Mano176, 122

Der Besitz ist strafbar nicht das anschauen. Das liegt daran, dass man im Internet ja auch rein zufällig auf die Url gelangen könnte. Deswegen sind seiten wie Kinox usw auch nicht verboten. Und selbst beim Besitz würde es keiner merken, da der Staat/die Polizei ja keinen Zugriff auf den Rechner hat. Sie könnten es höchstens daran rausfinden, wenn sie eine Liste mit Ips von der jeweiligen Seite finden, mit den Leuten, dies sich runtergeladen haben. Aber das betrifft euch ja sowieso nicht. Und bei Zeichentrick muss er sich erst recht keine Sorgen machen, das zählt nicht als Kinderpornografie.

Kommentar von JullaKulla ,

Danke! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten