Frage von Brutalo1996, 75

Theoretisch könnten wir allen Menschen einen europäischen Lebensstandard geben, wenn wir nur unsereEnergie nicht für sinnlose Dinge zBWaffen verschwenden würdn?

Antwort
von chanfan, 48

Könnte wohl sein. (Theoretisch gesehen. )

Theoretisch könnten wir alle in Frieden leben, wenn viele nicht so neidisch auf Das wären, was die Anderen so haben.

Antwort
von Fielkeinnameein, 27

Hallo,

theoretisch wäre das denke ich schon möglich. Unter bestimmten Vorraussetzungen natürlich.

Mfg

Antwort
von ThommyGunn, 21

Wir können der ganzen Welt sicher nicht unseren Lebensstandard geben, dafür müssten die Leute anderswo auch selbst etwas tun. Was Waffen damit zu tun haben sollen, erschließt sich mir nicht, der Anteil an den Rüstungsausgaben ist in den meisten Ländern verschwindend gering.

Antwort
von priesterlein, 47

Verteidigt dich dein Lebensstandard, wenn dich jemand angreifen will? Was macht den europäischen Standard so viel besser als jeden anderen?

Kommentar von Gilgaesch ,

nichts macht sie besser aber wäre doch toll wenn niemand in europa in armut leben muss, oder.

Kommentar von priesterlein ,

Waffen oder nicht Waffen ändert daran gar nichts. In der Frage schriebst du "alle Menschen", das beträfe nicht nur Europa. Bei den bisher bekannten Gesellschaftsformen käme da nur der Kommunismus in Betracht. Jedes Wirtschaftssystem schafft einen Unterschied im Besitz und jeder Unterschied kennt Extreme, in dem Fall arm und reich, hungrig und satt.

Kommentar von AloeVera1403 ,

Man verhungert nicht. Ich glaube in der Frage gieng es nicht um "die tollen Europäer" sondern einfach um unseren Lebensstandard, den es aber auch in den USA oä. gibt.

Kommentar von priesterlein ,

Es verhungern auch in Europa mehr als genug Menschen, auch in Deutschland und nein, es sind nicht immer Menschen, die außerhalb des sozialen Systems leben. Manchmal sind es Opfer von kleingeistigen, machtgierigen Bamten.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Das bedeutet im Umkehrschluss, es wäre Dir egal, ob Menschen außerhalb Europas in Armut leben.

Genau aus diesem Grund brauchen die Menschen Waffen. Sie wollen die arroganten, überheblichen Europäer nicht länger ertragen müssen.

Antwort
von ES1956, 19

Theoretisch ist vieles möglich, es könnten sogar Männer und Frauen friedlich zusammen leben.

Antwort
von schleudermaxe, 44

... und in der Praxis wird dies doch umgesetzt. Jeder nimmt seinen Standart, wie er es möchte. Die Dänen, Achweden, Briten, Türken, Franzosen, u.a..

Antwort
von Lazcek, 14

Definiere "Waffe" - mein Stein ist größer als deiner- mein Stock länger, ist das ein Besenstiel oder kann man mit dem auch zuschlagen. Ist eine spitze Schere auch schon eine Waffe oder ok, wenn man die jemanden rein haut?

Überlege bitte!!, was du schreibst, wenn man alles, was als eine Waffe benutzt werden kann nicht nutzen würde, dann müssten beim Sonntagsbraten alle das Fleisch herumgehen lassen und jeder dürfte mal abbeißen, weil keiner ein Besteckmesser hätte.

Und was soll daran "Europäisch" sein - was ist den bei den Asiaten anders? - außer dass die hauptsächlich mit Küchenmesser Amokläufe machen...

Antwort
von Gilgaesch, 25

Ja das ist genauso wahrscheinlich, als das alle Staaten das Geld abschaffen und wir nur noch miteinander leben ohne dafür etwas zu verlangen. Oder, dass wenn niemand mehr nur an sich und seinesgleichen denkt.

Antwort
von Ashuna, 32

Sag das mal den Amerikanern. Aber wie sollen wir denn da Energie sparen? Meinst du die Herstellung?

Antwort
von DocIsBack, 5

Waffen sind nicht sinnlos.

Antwort
von djstini, 37

Jo kannst ja mal anfangen und mit den Terroristen reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten