Frage von True3, 47

Theoretisch könnte ich eine anzeige machen wenn ich ins fernseh komme. z.B wenn ich aus einem hinten bei einem interview vorbei laufe. Oder an einer demo.?

Oben :D

Antwort
von Chester1977, 31

Ich bin kein Anwalt, aber wenn Du nur ein Beiwerk bist und nicht im Fokus des Bildes stehst, kannst du nichts machen.

Bei Demos oder Kriegsreportagen darfst Du sogar im Mittelpunkt alleine stehen und kannst nichts machen, wenn es ein Event der Zeitgeschichte oder so ist

Antwort
von Racio, 25

Jein

Du könntest es melden, wenn es die Verletzung der Privatsphäre ist, aber wenn dein Gesicht nicht gezeigt wird, bist du anonym.

Man muss also dein Gesicht sehen und erkennen können, dass du diese Person bist. Ansonsten wäre eine Anzeige nicht möglich (denke ich)

Kommentar von icke248 ,

nicht so ganz richtig, sobald es einen künstlerischen Aspekt gibt und es mehr als (ich glaube) 6 Personen sind braucht man nicht gefragt werden und man kann auch nur Anzeige erstatten, wenn auf den Aufnahmen etwas zu sehen ist, was anderweitig gegen dein Persönlichkeitsrecht verstößt als nur dich zu zeigen

Antwort
von Kordius95, 24

Nein, kannst du nicht. Die gesetzlage ist da eindeutig, sowas nennt sich Pressefreiheit

Antwort
von Predbabe, 4

Wenn du auf einem Bild oder einem Video zu sehen bist, der Urheber dieses Werkes jedoch ein "Kunstprojekt" daraus macht, dann hast du keinerlei Rechte ihn anzuklagen. 

Antwort
von 19baum07, 17

Eigentlich schon außer sie haben dein Gesicht unerkennbar gemacht :)

Antwort
von uncutparadise, 1

1. eine Überschrift ist eine Überschrift. Der Rest kommt in den fragetext !!!

2. Nachdenken, Gedanken sammeln, schreiben. Was ist das für ne wilde Fragestellung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten