Frage von knie2015, 20

Themengebiete Mathe trainieren?

Also ich mache gerade einen Online Kurs zur Vorbereitung auf das Studium IT Management. In dem Vorkurs, der sich an alle MINT Fächer richtet (ombplus) gibt es auch Kapitel zur Analytischen Geometrie, Geometrie und trigonometrischen Funktionen. Brauche ich diese für das Studium auch oder richtet sich das eher an die Ingenieure? Mir wurde gesagt, dass im IT Management, bzw. Wirtschaftsinformatik (die hängen stark zusammen) vor allem Analysis gemacht wird. Ich übe also derzeit elementares Rechnen, Umformen von Potenzen usw... Würde dann noch die Kurvendiskussionen hinten dranhängen. Oder sollte ich mir die anderen Themen lieber auch noch angucken? Von Trigonometrie habe ich leider GAR KEINE Ahnung mehr.

Antwort
von klauszi, 10

Kommt drauf an wo du auch studierst. Zumindest bei meiner Uni (Hamburg,) müssen die Wirtschaftsinformatik lediglich Analysis und Diskrete mathematik machen. Diese Fächer erfassen insgesamt ein wenig mehr als die Hälfte eines Semester. Zusätzlich zu diesen Fächer müssen Sie eine gewisse anzahl von “informatische mathematik“ wie algorithmik, automatentheorie, logik usw. Absolvieren. Hierbei steht ihnen frei welche module des Bereiches sie wählen wollen.

Mit analysis bist du jedenfall nicht schlecht beraten! Und trigonometrie kann man umgehen, indem man wie eben erwähnt diese module nicht belegt.

Viel spass beim studieren!

Antwort
von Seanna, 8

Ich hatte in WI nur Analysis und eben Statistik an reiner Mathematik.

Natürlich hängen Automatentheorie und Algorithmik auch irgendwie mit Mathematik zusammen.

Bei den ITMs dürfte es noch mehr Finanzmathe und weniger Informatik-Mathe sein also dürfte das wohl reichen.

Aber: schau ins Curriculum!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community