Frage von AlbertMeyer, 77

Wie soll ich mich verhalten - Schlägerei und Provokation?

Liest das bitte durch.
Also ich und so ein Typ haben übelsten Stress ( sehr lange geschichte, die aber von ihm ausging ) und er hat mich ganze zeit provoziert und meine eltern beleidigt und sich über meinen kleinen bruder lustig gemacht der kleine gehprobleme hat (er hat ihn als krüppel usw bezeichnet) und er hat vor jeden in unserer klassengruppe geschrieben, dass er mich kaputt schlagen wird und mich abstechen wird ( er hat da bisschen überreagriert ). Ich habe mich aber ganze zeit nicht dazu geäussert und wollte nur reden. Als er aber immer weiter gemacht hat ist mir der kragen geplatzt. Er hat angekündigt das er mich schlagen wollte an einem tag mit mehreren leuten und es auf facebook stellen will. Ich habe dann gesagt ok mir egal dann machen wir das so halt. Am nächstens tag war es dann so das er mit circa 4-5 leuten gesagt hat das ich auf ihn in der toilette warten soll. Ich habe gewartet in der toilette aber keiner kam. Ich war dann so sauer das ich ihn in der nächsten pause einfach alleine in die toilette gezerrt habe ( nur wir beide waren da, kein anderer) und gegen die wand gedrückt habe und habe gesagt das ich ihn für all das jetz schlagen werde. Er meinte er wird mich anzeigen wenn ich ihn schlage und mein leben damit zerstören. Ich habe ihn dann los gelassen und gesagt das er ein grossmaul und schwächling wäre. Nächsten tag hat er aber jeden erzählt das er mich kaputt geschlagen hat in der toilette und seine freunde, die garnicht dabei waren haben das bestätigt und meinten ich habe so aufs maul bekommen. Das regt mich grade so derbe auf. Was soll ich machen soll ich ihn dafür nach den herbstferien einfach vor allen auf die schnauze geben ? Ich sehe da keine anderen weg .

Antwort
von OhneRelevanz, 77

Um ehrlich zu sein: Ich würde, und ich weiß, dass diese Handlung langfristig vermutlich nicht so schlau und falsch wäre, den Typen ebenfalls "schlagen". Fühlt sich für mich (zumindest meine primitive Seite) richtig an und jemand der so hässlich redet, wird definitiv früher oder später auf die Klappe fallen. Gerade, wenn er anfängt in der Klasse Lügen zu erzählen und noch viel schlimmer deinen kleinen Bruder mit reinzieht, wäre es m.M.n. gerechtfertigt. Zmd. würde ich so handeln - insofern das oben Geschriebene so stimmt, wie es da steht.

Wenn du aber den konfliktfreieren Weg wählen willst, solltest du das Ganze verbal klären. Um der Genugtuung willen am besten mit ihm und am besten in aller Öffentlichkeit. Setz dich in der Pause mal zu ihm und frag ihn, was eigentlich los ist und mach ihm klar, dass du "auch anders kannst", wenn er sich in Zukunft nicht benimmt (ich meine damit aber nicht Gewalt). Fernab aller Moralapostelgeschichten muss ich dir davon abraten, allzu früh die Schule oder Eltern einzuschalten, weil das in diesem Fall Dinge schlimmer machen könnte. 

Tu mir bitte den Gefallen und höre auf den intelligenteren Teil von mir. Ich konnte mich nicht zurückhalten, zu schreiben, wie ich persönlich reagieren würde, aber es wäre wohl besser die zweite, gewaltfreie, Variante anzuwenden.

Antwort
von Resozial, 59

Ich kann dich voll und ganz verstehen. Solche Menschen wissen nicht man Schluss ist bzw. Grenzen überschritten werden. Mein Bruder ist extrem verpeilt und meine Mibber haben das zu ihrem Thema gemacht. Haben mich damit aufgezogen. Als ich nach der Schule noch eine geraucht habe, kam einer von ihnen zu mir und forderte es vor 10 Leuten heraus, er erzählte wildfremden Menschen die er nur beiläufig kannte was ich für einen Deppen als Bruder hab. Genung war Genung. Ich hab ihm meine Zigarette direkt auf der Stirn ausgerückt.. daraufhin hat er mir auch mit einer Anzeige gedroht und seine Drohung wahrgemacht. Die anwesenden Personen haben keine Aussage gemacht weil sie ihn auch total absurd fanden, wegen seines Verhaltens. Aussage gegen Aussgae und die Anzeige wurde fallen gelassen wegen mangelnden beweisen. Seit diesem Tag war Schluss. Such dir am besten einen Ort aus wo du ihn antriffst und er alleine ist und schüchtere ihn ein, damit er damit aufhört. Schlagen will ich nicht gutheißen aber er hat es verdient! Ich fühle mit dir !

Kommentar von AlbertMeyer ,

Danke für die antwort. Du hattest ja sowas ähnliches wie ich. Ich bin zu dem entschluss gekommen das wenn er noch mal was über meine familie sagt ihn einfach eine verpassen werde und gut ist. Eine Faust für all die beleidigungen wird ihm gut tuhen.

Kommentar von Resozial ,

Ja! warte auf den passenden Moment, sonst bekommst du wegen dem Trottel noch eine Anzeige. Meistens müssen solche Menschen irgendwas kompensieren also kannst du auch nach einem Druckmittel suchen..

Antwort
von Vanii92, 67

der Klügere gibt nach , ist ein kleiner Volltrottel mehr nicht solang du weisst das es nicht stimmt :D ihr müsst aber beide noch sehr Jung sein oder? :D

Kommentar von KanzlerBismarck ,

"Der Klügere gibt nach" wurde vom Dümmeren in die Welt gesetzt damit der Klügere macht was er will.

Kommentar von Vanii92 ,

Also willst du mir sagen das er bei der Kinderscheiße mitmachen soll und sich wahrscheinlich Strafbar macht wegen nem Trottel anstatt es einfach sein zu lassen ? 

Kommentar von KanzlerBismarck ,

Ganz genau (ich hoffe, dass du wenigstens hier die Ironie erkennst)

Antwort
von Michelleejes, 42

Ganz ehrlich wenn ich du wär würd ich ihn kaputtschlagen wenn niemand dabei ist damit er auch keine Polizei rufen kann und droh ihm auch. Ja klar Gewalt ist keine Lösung bla bla bla manchmal geht's aber nicht anders, er hat deinen Stolz verletzt

Antwort
von Robo276, 45

Rede mal ambesten mit deinen Eltern darüber wenn die nichts dagegen machen dann rede mit einem Lehrer wenn der auch nichts dagegen macht dann darfst du ihm ruhig auf die Schnauze hauen (du kriegst dann auch keinen Ärger weil die Lehrer dir nicht helfen wollten)

Antwort
von Spacewalker125, 59

Also rein theoretisch gesehen ist das sogar eine Straftat. Üble Nachrede nennt sich diese und du kannst damit sogar zu Polizei gehen. Solltest du mal mit deinen Eltern drüber sprechen ;-)

Antwort
von xsonnyxblackx, 39

schlag den wer sone große frezze hat kann auch kassieren. Der soll sich mal unten was wachsen lassen alter große frezze wenn jmd bei ist und wenn der mit dir alleine ist mit anzeige drohen was das richtiger huan vallah der verdients nicht anders wenn der anzeigen will droh den einfach mit iwas.

Antwort
von Janibananiblond, 50

Ignoriere solche Leute...das ist doch nur dass, was sie erreichen wollen.

Und das mit den Beleidigungen gegen über deinen Bruder, zeigt ja nur, dass die einfach kein Respekt haben...

Antwort
von Sibbi14, 48

Und die Leute haben geglaubt das er dich zusammen geschlagen hat ohne das du blaues auge oder so hattest? Wie alt bist Du denn überhaupt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten