Frage von klaaaz, 44

Thema Hiv und andere geschlechtskrankheiten?

Kann man HIV nur bekommen wenn man mit einer prostituirten GV hat?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo klaaaz,

Schau mal bitte hier:
HIV hypochonder

Antwort
von svenwie, 16

Nein !!! HIV ist es so ziemlich egal, mit was du dein Geld verdienst !!! Bankkaufleute koennen sich genauso infizieren wie Schueler, Junkies, Prostituierte oder Lehrer.

Eigentlich ist sogar das Gegenteil der Fall. Prostituierte muessen regelmaessig alle paar Wochen Tests machen, was bei 'Normalsterblichen' nicht der Fall ist. Somit sind Prostituierte ueblicherweise wesentlich besser ueber Ihren Gesundheitszustand informiert, wie die meisten anderen Menschen. Wann hast du denn deinen letzten HIV-Test gemacht ?

Wenn du bei einer Prostituierten Kondome benutzt, bist du auf der sicheren Seite. Die meisten Infektionen in Deutschland gehen nicht von Prostituierten aus ...

Kommentar von klaaaz ,

hatte noch nie einen Hiv test

Kommentar von klaaaz ,

und bin höchstwahrscheinlich Hypochonder

Kommentar von MaxGuevara ,

Eigentlich ist sogar das Gegenteil der Fall. Prostituierte muessen regelmaessig alle paar Wochen Tests machen, was bei

Müssen schonmal garnicht :D 

Vielleicht beinhaltet das "MÜSSEN" andere Krankheiten. Aber einen HIV Test sicherlich nicht. 

HIV Tests dürfen nicht erzwungen werden. Das muss die Prostituierte schon selber entscheiden. Demzufolge kann man sich auch bei Prostituierten zwecks HIV nie sicher sein. 

Kommentar von svenwie ,

Ok - da lag ich daneben !!! Hatte wirklich gedacht, dass die nach wie vor einen "Bockschein" brauchen und in dem Zuge auch auf HIV getestet werden wuerden. 

Damit lag ich allerdings falsch !!! Also bitte meine Antwort ignorieren.

Kommentar von MaxGuevara ,

Den Bockschein gibt es zum Glück nicht mehr. Ich glaube der wurde 2000 oder 2001 abgeschafft 

Antwort
von MrHilfestellung, 27

Nein. 

Es gibt auch genug Menschen, die sich nicht prostituieren und übertragbare Geschlechtskrankheiten haben.

Außerdem kann HIV zum Beispiel auch durch Spritzen übertragen werden.

Kommentar von klaaaz ,

Aber bei Menschen die man schon sein ganzes Leben lang kennt ist das unwarscheinlich oder, weil ich es sonst schon gehört hätte wenn die Personen was haben

Kommentar von MrHilfestellung ,

Wenn du die 50 Jahre lang die*den gleiche*n Sexpartner*in hast und ihr beide nie Krankheiten hattet, ist das sehr unwahrscheinlich ja.

Kommentar von svenwie ,

Also ich wuerde meine Geschlechtskrankheiten nicht unbedingt in meinem Freundeskreis breittreten wollen. Gluecklicherweise hatte ich niemals eine und war somit nie in der Situation, wo sich die Frage ueberhaupt erst gestellt haette. 

Nichts desto trotz - Auch wenn du Menschen schon dein ganzes Leben lang kennst, koennen die trotzdem Krankheitserreger in sich tragen. Oftmals wissen es die Betroffenen ja noch nicht einmal selber. Viele HIV Positive finden das erst nach einigen Jahren heraus, wenn AIDS ausbricht.

Kommentar von klaaaz ,

Was meinen Sie mit Krankheiten? Zählen sie auch Asthma dazu oder nur geschlechtskrankheiten

Kommentar von MrHilfestellung ,

Geschlechtskrankheiten.

Kommentar von klaaaz ,

ok danke. Ich hab ein Verdacht auf Hypochonder 😔

Kommentar von klaaaz ,

Aber wenn nach zum Beispiel 8 Jahren Hiv noch nicht in Aids ausgebrochen ist kann man es ja ausschließen, abgesehen davon das meine Geschlechtspartner kein hiv hatten

Antwort
von Wonnepoppen, 16

Nein, da ist die Ansteckungsgefahr sogar gering, da sie sich ja schützen muß!

Google mal, wie man HIV positiv wird!

Antwort
von maxim65, 28

Nein. Das bekommst du wenn du GV mit jemanden hast der HIV positiv ist. Zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit

Antwort
von Peter501, 21

Nein,man kann sich auch von anderen Personen mit HIV infizieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten