Frage von Magnom, 79

Thema: hämoriden was tun?

Ich bin 13 Jahre. Und habe seid paar tagen gemerkt das sich eine Art blase/Beule an meinem Anus befinden.. Was kann ich dagegen tun? Hilft da bloß eine salbe oder geht das vllt sogar von alleine weg? Und wie verhindere ich das sowas überhaupt entsteht ?

Antwort
von kelloggsXx, 45

Verhindern das sowas entsteht logischerweise durch gute Pflege, sprich :immer schön sauber halten.
Das du nicht direkt zum hausarzt gehen möchtest kann ich verstehen, zum einen ist es ein unangenehmes Thema und zum anderen müsstest du bestimmt auch deinen Eltern bescheid sagen. Aber keine Sorge, Hämoridensalbe bekommst du in jeder Apotheke frei verkäuflich. Kostet auch nich allzu viel :)

Kommentar von kelloggsXx ,

Sollte es schlimmer werden musst du aber einen Arzt aufsuchen!

Antwort
von Calikusu112, 57

Am Besten direkt zum Hausarzt! Es ist klar etwas unangenehm, aber bevor es sich verschlimmert, solltest du es von einem Arzt kontrollieren lassen, der sagt dir dann, ob eine Salbe ausreicht!

Kommentar von Magnom ,

Es tut ja nicht weh. Stört auch nicht.

Kommentar von Magnom ,

Und ist etwas kleiner als eine erbse

Kommentar von Calikusu112 ,

Am Anfang vielleicht, aber wenn es sich verschlimmern sollte, wird es sehr schmerzhaft. Wenn es dir wirklich sehr unangenehm ist, zu einem Arzt zu gehen, dann hol dir erstmal von der Apotheke eine Salbe gegen Hämorrhoiden. Ließ die Gebrauchsanweisungen, meistens sollte es nach einer Woche weg sein. Ist dies nicht der Fall, wird der Arztbesuch nicht umgänglich  

Kommentar von Magnom ,

Okay danke. Aber weißt du wie das entsteht also wie man das überhaupt verhindert?

Kommentar von Calikusu112 ,

Durch langes Pressen, harten Stuhlgang, also Verdauungsbeschwerden und falls es so sein sollte, am Besten warmen naturtrüben Apfelsaft trinken. Wirkt abführend!

Kommentar von Magnom ,

Okay danke :)))

Kommentar von Calikusu112 ,

Gerne:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten