Frage von Mietzie, 33

Thema Gasgrill, wer kennt sich ein bisschen aus?

Wir haben einen nagelneuen Gasgrill (Weber) und hatten noch keine Zeit uns mit dem Thema so richtig zu beschäftigen. Und jetzt ist schon das Fussballspiel heute haben... ;-). Wir möchten ein bisschen was "draufwerfen". Würstchen zum Beispiel. Macht man da auch den Deckel runter? Wieviel Grad ist den die richtige Grilltemperatur und für was?

Kann man auch in einer (geöffneten) Garage grillen? Das Wetter soll heute Abend ja schlechter werden. Kennt jemand einen guten Link, wo man sich mal einlesen kann?

Vielen Dank schon mal! :-)

Antwort
von troublemaker200, 19

Mach den Deckel immer runter.
Würstchen würde ich so bei 200 Grad grillen. Fleisch 220-250.

Stell den Grill raus, genau vor die Garage, damit Du ihn von drinnen bedienen kannst.

Lass das Grillgut ein paar Minuten drauf liegen, dann dreh es rum. Du bekommst dann schnell ein Gefühl dafür wie lange es dauert und ab Du mit der Temp. höher oder tiefer gehen musst.

Am Anfang leiber etwas öfter drehen, besser als wenn die Riemen schwarz werden.

Das kriegste hin!! Viel Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten