Frage von DonavonBear, 30

Thema: Die Kirchhoffschen Sätze Beim 2. Kirchhoffscher Satz - Maschensatz ist meinerseits eine Frage aufgetreten. Was sind Quellspannungen?

Zu dem Thema heißt es: Richtung von Quellspannungen ist in der Regel bekannt. Doch was sind Quellspannungen? Leider ist im Internet zu diesem Wort wenig zu finden.

Über Hilfe jeglicher Art freue ich mich. Danke :)

Antwort
von Dhalwim, 1

Bei einem Generator zum Beispiel, dort wird eine Spannung "induziert", das heißt Energie in "Bewegung", gesetzt. Man kann auch dazu Spannungsquelle dazu sagen (weil in einer Batterie ja auch etwas Spannung abfällt, die Urspannung.)

Jedenfalls, weißt du worauf Ich hinaus will? Einfach der Spannungsabfall an Generatoren oder Batterien. So sollte das jetzt nicht ganz richtig sein, dann hoffe Ich, dass mich jemand korrigiert,

LG Dhalwim

Antwort
von Mikkey, 5

Quellspannungen nennt man die abgegebenen Spannungen der Spannungsquelle. Beispiele: Akku, Netzteil

Antwort
von thomsue, 6

Batterie zum Beispiel?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community