Frage von lsfarmer, 36

Thema Containern?

Ich sehe ja des öfteren, dass im Fernsehen über das Containern bei Supermärkten dokumentiert wird und frage mich, wie die Gesetzeslage dazu ist.

Eigentlich ist es doch noch Eigentum des Marktes oder verstehe ich da was falsch?

Antwort
von Peppi26, 25

Containern ist eine Straftat und wird auch bestraft wenn man erwischt wird! Die LM gehören dem Supermarkt, auch wenn sie weg geschmissen werden!

Kommentar von tuedelbuex ,

 Die LM gehören dem Supermarkt, auch wenn sie weg geschmissen werden!


Zweifellos richtig! Trotzdem ließe sich darüber diskutieren, ob dem Supermarkt durch das Containern ein Schaden entsteht. Denn diese Produkte werden von Menschen genutzt, die sich den normalen Erwerb nicht erlauben können und ansonsten auf "die Tafel" oder Sonderangebote vom Discounter angewiesen wären....und eigentlich ist es pervers, Lebensmittel, die noch nutzbar sind, zu entsorgen, wenn andere Menschen sie noch nutzen würden....


Kommentar von kloogshizer ,

Ja, es ist eine "Straftat", wird es auch bestraft? Eher nicht.

Kommentar von lsfarmer ,

Aber manche tun das aus Prinzip so, obwohl sie geld haben.

Kommentar von xandru ,

Normalerweise gehören sie, wenn sie schon in der Tonne liegen, dem Unternehmen das sie dann abholt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten