Thema Betriebswirtschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was verstehst du konkret nicht? Du musst davon ausgehen, dass ein Mitarbeiter 1.200.000 pro Jahr umsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst die fixen (festen) Lohnbestandteile errechnen, dann die Provision.

(12 * 2000 + 1000) = 25.000 Fixlohn pro Mitarbeiter

6 Mio * 0,3% = 18.000 Variabler Lohnbestandteil - Umsatzprovision wird in der Regel nicht jedem Mitarbeiter gegeben. Daher würde ich die 0,3% nur einmal berechnen.

Gesamte Lohnkosten
25.000 * 5 + 18.000 = 143.000 Lohnkosten gesamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie sieht Ihre falsche Lösung aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?