Frage von arimaria, 77

Thema Berufsschule: muss ich hin gehen, wer kennt sich aus?

Also ich bin 17 habe meine hofa Lehre nach einem Jahr abgebrochen! Ich möchte ab nächstes Jahr wieder auf die Schule gehen (Kinderpflege) und die Zeit von jetzt bis nächstes Jahr mit arbeiten überbrücken aber die BS macht in dem Fall Stress wieso ich nicht mehr dorthin komme! Eine Freundin hat gemeint (selbe Fall so hat sie es gemacht) das ich mich jetzt bei der neuen Schule bewerben soll und die Bestätigung bei der BS vorlegen soll so das die sehen das ich ab nächstes Jahr wieder die Schule besuchen werde , geht das so einfach geben die dann "Ruhe" wird das so akzeptiert? Ich denke so für was jetzt ein Jahr in die Schule gehen wenn ich danach dann auf eine andere gehe und wieder was ganz anderes mache...und ich möchte bis dahin einfach Geld verdienen.

Antwort
von Salima92, 48

Das ist eine Duale Ausbildung. Das sind zwei Bereiche. Ausbildung in deinen Betrieb und die Ausbildung in der Berufsschule. Das heißt: die Berufsschule ist pflicht. Da wirst du nichts machen können.

Antwort
von ljuba19, 50

Für eine Ausbildung musst du in die Berufsschule gehen.
Wenn du deine schulpflicht erfüllt hast und keine Ausbildung machst musst du nicht gehen.

Antwort
von KarateReptil, 39

Ja. Immer. Während der Ausbildung ja. Außer du bist krank oder es stirbt jemand oder sonst was. Besonders da es in der Ausbildung auch als Arbeitstage vergütet werden

Antwort
von Dotter1981, 56

Ein bisschen mehr Infos wären hilfreich.

Kommentar von arimaria ,

Eigentlich hab ich ja nen Text dazu geschrieben aber irgendwie ist der verschwunden . 

Kommentar von Dotter1981 ,

Dann poste ihn doch noch mal als Antwort.

Kommentar von arimaria ,

Also ich bin 17 habe meine hofa Lehre nach einem Jahr abgebrochen! 

Ich möchte ab nächstes Jahr wieder auf die Schule gehen (Kinderpflege) und die Zeit von jetzt bis nächstes Jahr mit arbeiten überbrücken aber die BS macht in dem Fall Stress wieso ich nicht mehr dorthin komme! Eine Freundin hat gemeint (selbe Fall so hat sie es gemacht) das ich mich jetzt bei der neuen Schule bewerben soll und die Bestätigung bei der BS vorlegen soll so das die sehen das ich ab nächstes Jahr wieder die Schule besuchen werde , geht das so einfach geben die dann "Ruhe" wird das so akzeptiert? Ich denke so für was jetzt ein Jahr in die Schule gehen wenn ich danach dann auf eine andere gehe und wieder was ganz anderes mache...und ich möchte bis dahin einfach Geld verdienen.

Kommentar von Flupp66 ,

Wenn du schulpflichtig bist, geht das nicht. ^^

Kommentar von arimaria ,

Kann man dann nicht von der Schule freigestellt werden? 

Kommentar von Flupp66 ,

Nö. ^^

Jeder hat eine Schulpflicht, die er erfüllen muss. ;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten