Frage von xXTheGuyXx, 15

The Walking Dead: Lohnt sich der comic?

Hi

Habe letztens The Walking Dead angefangen und bin begeistert :) Lohnt es sich den Comic anzufangen? Geht die Serie überhaupt in die Richtung des Comics? Gibt es massive Unterschiede? Wie weit ist die Serie zum Comic? Wir der Comic vor der Serie beendet?

Danke für jede Antwort LG

Antwort
von DocRough, 5

So groß sind die Unterschiede zwischen Comics und Serie mittlerweile nicht mehr. In beiden wird gerade in den letzten beiden Staffeln (mitunter vorher auch) die gleiche Storyline verfolgt. Natürlich gibts hier und da auch Unterschiede, wie von den Vorpostern genannt. Mir gefielen bis zur 6. TV Staffel die Comics besser, auch das Thema Negan wird dort in meinen Augen ausführlicher behandelt. Kannst dir ja bei entsprechenden Englischkenntnissen einen Überblick verschaffen, hier gibt s die eingescannten Originalcomics kostenfrei zu lesen: http://www.omgbeaupeep.com/comics/The_Walking_Dead/001/

Antwort
von BlackVortex, 1

Lohnt es sich den Comic anzufangen?

Klaro! Die Comics sind immer noch klasse und beliebt. Nicht umsonst ist man mitterweile bei 160+ Ausgaben angekommen.

Geht die Serie überhaupt in die Richtung des Comics?

Ja. Viele Handlungsgerüste sind direkt aus dem Comic übernommen worden bzw. dienen der TV-Serie als Vorlage.

Gibt es massive Unterschiede?

Massiv würde ich nicht sagen. Es sind meist einzelne Charaktere, die verändert wurden. Shane ist in den Comics schwarz, Dale lebt länger, Daryl ist nur in der TV-Serie, usw. Ob das nun massiv ist - ich finde nicht, denn an der eigentlichen Handlung ändert das nie etwas.

Wie weit ist die Serie zum Comic?

Zu Beginn der aktuellen siebten Staffel befindet man sich ungefähr bei US-Heft 100. Der Cliffhanger am Schluss der sechsten Staffel war in den Comics der Knaller zur 100. Ausgabe. Aktuell befinden sich die Comics bei ca. 165 - 170.

Wir der Comic vor der Serie beendet?

Nein. Eher umgekehrt. Warum? Die Serie lebt von den Quoten. Irgendwann will es niemand mehr sehen. Die Hefte erscheinen 12 x im Jahr. Selbst wenn das Interesse schwindet, dauert es länger, bis die Comics eingestellt würden.

Daraus ergibt sich, dass die Serie vermutlich bald komplett eigene Wege gehen muss, wie er derzeit ja auch GoT tut, das die Buchvorlagen eingeholt hat.

Antwort
von yatoliefergott, 8

Es gibt massive Unterschiede. Zum Beispiel existiert Daryl Dixon gar nicht in dem Comics. Die Bücher zur Serie kann ich dir aber nahelegen.

Antwort
von MaggieM2S2, 5

Es gibt sehr viel Unterscheide zwischen Serie und Comic. Bin selbst ein großer Fan der Serie und war vom Comic genauso begeistert! Lohnt sich auf jeden Fall :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten