Frage von lunamaus34, 49

the vampire diaries - warum ist katherine gestorben?

hey ich habe gerade die 6 staffel von tvd beendet und mir ist etwas aufgefallen was ich nicht verstehe. und zwar ist katherine doch gestorben weil sie das heilmittel gegen vamipirrismus genommen hat und sie schon so lange lebt und das alter sie dann eingehollt hat (oder so) und dann ist sie in elenas körper gegangen um weiter zu leben (so hab ich es zumindest verstanden ) so in staffel 6 wollen damon und elena ja das heilmittel zusammen nehmen, bei elena ist das ja kein problem weil sie erst paar jahre ein vampir ist aber bei damon müsste doch eigentlich das selbe wie bei katherine passieren.. warum wollte er das dann trotzdem nehmen (auch wenn er es nicht gemacht hat) versteht ihr was ich meine? oder hab ich was falsch verstanden?;D

Antwort
von nhhw3kbdtl, 29

also ich habs auch so verstanden wie du. 

meine erklärung wäre jetzt: damon ist ja erst seit 1864 ein vampir (ca. 151 jahre alt). katherine aber war ca. 500 jahre alt, als sie das heilmittel genommen hat. deshalb würde damon vielleicht nicht so schnell altern/sterben wie katherine.

was ich auch noch glaube: elena wollte ja kinder haben (darüber reden damon und sie ende 6. staffel). aus dem grund müssten ja dann beide wieder menschlich sein.

das ist jetzt das was ich denke, ob es stimmt weiß ich nicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten