The Equalizer, 100 Bücher die man gelesen haben muss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Film "the Equalizer" wird wahrscheinlich auf die Liste angespielt die man unter anderem hier:

"http://leselisten.de/weltliteratur-liste-100-beste-buecher/"

findet. Ursprünglich wurde vom Nobelinstitut eine internationale Befragung unter 100 Autoren durchgeführt, die ihre zehn Lieblingsbücher angeben sollten(das wurde dann entsprechend zusammengerechnet).

Gewonnen hat am Ende "Don Quijote" von Miguel de Cervantes.

Natürlich gibt es auch noch Listen der BBC, des ZDF , der Zeitung "Le Monde", der Zeitung "Zeit" und den Bücherkanon von Marcel Reich-Ranicki.

Blöderweise wurden über die Jahre hinweg mehr als 100 gute Bücher geschrieben und jede Nation würde eine eigene Meinung dazu abgeben.

Allgemein gesagt, es kommt auf den Geschmack an. Selbstredend sind Bibel und Koran auch für sich Werke deren Inhalt man im groben Kenne sollte, aber
genauso wäre es möglich zu sagen, man solle nur noch die deutschen Romantiker lesen.

P.S. Ich persönlich würde Divina Commedia, Don Quixote, Faust  und Gulliver's Travel empfehlen, aber natürlich sind weltweit genügend herausragende Werke erscheinen um immer noch etwas zu haben, das  trefflich wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirAskAlot45
13.05.2016, 20:03

danke sehr für deine hilfe :)

0
Kommentar von voayager
15.05.2016, 18:28

Werft die Blechtrommel von Grass raus, die gehört da nicht rein - einfach nur langweilig und entsetzlich langatmig noch dazu.

1

Mir gefallen diese Listen nicht, denn all die guten sozialistischen Romane sucht man in ihnen vergebens, ergo eine bürgeliche Zusammenstellung - schade!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es bestimmt verschiedenen Meinungen.
Es kommt auch bestimmt auf das Alter an, dem man diese Frage stellt.
Hier sind verschiedene Bispiele:
http://www.fabelhafte-buecher.de/tag/bucher-die-man-gelesen-haben-sollte/

http://www.amazon.de/100-buecher-liste/b?ie=UTF8&node=5405134031

https://buchjunkie.wordpress.com/2010/07/29/100-bucher-die-man-angeblich-gelesen-haben-sollte/

Es liegt aber auch an den Interessenfelder. In den Listen sind z.B. Bücher, die ich nie lesen würde, aber dafür fehlen die Bücher, die ich sehr interessant fand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
15.05.2016, 18:33

wie einseitig doch diese Liste ist, sozialistische Büchr sucht man vergebens, also eine bornierte bürgerliche Liste!

0

Du könntest dich auch durch die klassische englische Literatur arbeiten, wenn du daran Interesse hast.

Viele Genre haben da ihren Ursprung und es sind viele gute dabei. Gibt da zahlreiche Listen im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung