Frage von RickySpanish33, 63

The Division, PS4 ständig gereizte Augen woran liegt das?

Hey,

ich habe mir am 8.3 The Division für PS4 gekauft, seit dem habe ich irgendwie dauernd gereizte Augen, ich spiele mittlerweile seit Jahren 1-4 std am Tag im selben Zimmer, mit dem selben TV und hatte so ein Problem bis jetzt noch nie.

Der Fernseh auf dem ich Spiele hat ca 55 cm Bildschirmdiagonale sind 21 Zoll wenn ich mich nicht irre?

Ich halte auch immer 1-2Meter abstand zum Bildschirm und achte drauf das der Raum gut beleuchtet ist.

Nur die schrift in dem Spiel ist relativ klein, ich wollte sie größer stellen, ging aber nicht. Man kann nur Helligkeit und eine Schärfe einstellen.

Ich habe die Helligkeit bei 50% die Schärfe Einstellung ist bei 70% allerdings sehe ich da keinen Unterschied zwischen 0 und 100% ist das normal?

Meine Augen sind gut, hatte vor ca. 1 1/2 Monaten einen Sehtest für den Führerschein, alles Top.

Woran liegt es jetzt also das meine Augen ständig gereizt sind? (man sieht viele äderschen)

Muss ich das zocken von diesem Game aufgeben oder kann man da was an den einstellungen regeln?

mfg, ricky =)

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 33

Ich kenne dieses Spiel jetzt nicht, aber kann es sein, dass dieses Spiel Deine ganze Konzentration fordert? In dem Moment ist es nämlich so, dass Du nicht mehr so häufig zwinkerst. Folge ... die Augen werden trocken und fangen an zu brennen.

Wenn Du wirklich unbedingt weiterhin dieses Spiel spielen möchtest, dann besorge Dir aus der Apotheke "Bepanthen Augensalbe" und wende diese Salbe mindestens 3x täglich an. Die Salbe sorgt dafür, dass die Augen nicht austrocknen, wenn Du aus lauter Konzentration das Zwinkern vergisst.

Generell gilt aber, dass man solche Spielchen niemals mehr als 30 Minuten am Stücken spielen sollte. Es sollte nach 30 Minuten immer eine Pause von ca. 10 Minuten eingelegt werden.

Bitte achte auch darauf, dass Du während des Spielens den Bildschirm direkt auf Augenhöhe hast (also geradeaus guckst und nicht irgendwie Deinen Blick senkst oder erhöhst) und Du solltest zwischenzeitig wirklich darauf achten, auch mal woanders hinzuschauen (immer mal wieder den Blick in alle Richtungen wenden, damit die Augenmuskeln trainiert werden) und eben zu zwinkern, damit das Auge wieder mit Tränenflüssigkeit benetzt wird.

Langfristig gesehen solltest Du Dir aber bewusst machen, dass es den Augen schadet, wenn man sehr viel am PC, Fernseher, Playstation usw. hockt. Dies kann langfristig gesehen sogar zu einer Verschlechterung der Sehfunktion führen.

Ich wünsche Dir alles Gute

Kommentar von Sternenmami ,

... und bitte vergiss nicht, dass es neben der virtuellen Welt auch noch eine reale Welt gibt. Ich finde immer sehr schade, wie viel Zeit Jugendliche und auch Erwachsene heutzutage vor solchen Spielchen verbringen und dabei völlig vergessen, ihr Leben zu leben.

Kommentar von RickySpanish33 ,

Ich hab ein echtes Leben danke -.-

Aber soll ich jetzt bitte 24 std am Tag auf der Straße rumrennen oder wie? Sag mir mal bitte was du nach nem anstrengenden Arbeitstag machst, nen Marathon laufen?

Ich verstehe echt nicht warum immer alle denken man ist ein Videospieljunkie wenn man täglich ein paar stündlein spielt, es ist einfach ein ersatz fürs schlechte Fernsehprogramm und ein Zeitvertreib für zwischen durch.

Gerade als Jugendlicher geht man doch vorallem erst Abends weg, soll man dann den ganzen Tag in den Ferien oder Urlaubszeit für die Schule lernen bis jemand zeit hat?

Kommentar von Sternenmami ,

Ich habe niemals irgendwo geschrieben, dass Du ein Videospieljunkie bist. Alleine die Tatsache, dass Du Dich von meiner harmlosen Bemerkung so angegriffen fühlst, gibt mir schon zu denken.

... und als ich jugendlich war, war ich hauptsächlich tagsüber unterwegs und bin abends mit meinem Hintern zu Hause geblieben. Tagsüber ist es draußen doch viel schöner!

Kommentar von RickySpanish33 ,

Nun anstatt Abends Fern zu sehen Spiele ich halt^^, Ja das spiel fordert meine Konzentration, was ich zur abwechslung mal echt gut finde, da das echt die ausnahme ist

Antwort
von 100TageFettweg, 32

Ricky,
Das hört sich echt Misteriös an, Versuch mal 1-2 Tage zu pausieren oder deine Konsole an einen anderen Fernseher zu testen.
Vielleicht geht es dann wieder mit deinen Augen und du erkennst Unterschiede ob es Vllt doch an deinem TV liegt oder an deinem täglichen Spielkonsum.
LG :)(

Antwort
von adrian02, 41

Ich würde mal einen Tag nicht spielen und die Augen schonen

Kommentar von RickySpanish33 ,

Wenn ich doch dann am nächsten Tag wieder Anfang gehts doch wieder von vorne los?

Antwort
von DANIELXXL, 25

Zeit sinnvoll investieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community