Frage von Infomercial, 45

The 100 - Staffel 3?

Hi, hab jetzt die 3.Staffel von "The 100" angefangen und bin bei Folge 6 oder 7.

Nachdem ich in der 1. Staffel ein eher schlechtes Bild von "Bellamie" hatte, hat sich das gegeben oder eher ins Positive verkehrt. Anfangs war er hitzig, emotionsgesteuert, unüberlegt, irrational.

Doch jetzt auf einmal trifft er eine Entscheidung, die einem als Zuschauer völlig widersinnig erscheint und genau entgegen seiner bisherigen Entwicklung läuft.

Frage: Wieso schreibt man sowas Beklopptes ins Drehbuch. ICh mein, es gibt hunderte Millionen dummer und kurzsichtiger Menschen auf dem Planeten, aber wenn man so eine Serie macht, in der sich ein Charakter so entwickelt...Wieso macht man das künstlich kaputt?

Antwort
von JennyNimmerlein, 26

So unsinnig sind Bellamys Entscheidungen in der dritten Staffel gar nicht.

Klar, sie machen wenig Sinn, wenn man den Überblick des Serienzuschauers hat, aber aus der Sicht von Bellamy selbst ist das anders.

Die Leute, denen er bisher vertraut hat (z.B. Kane aber auch Abby und Clarke), haben sich nicht immer an ihre Versprechen gehalten, bzw. haben Entscheidungen getroffen, die Bellamy selbst nicht richtig fand. Hier ist also sein Vertrauen in diese Leute und deren sinnvolles Handeln gestört.

Pike und Co. (z.B. auch Hannah) sind relativ neu auf unserer Bildfläche. Wir haben gesehen, dass sie schlechte Entscheidungen treffen und die falschen Ziele verfolgen. Bellamy hat aber die meisten dieser Entscheidungen und Ziele nicht mitgekriegt. Er sieht nur Leute, die (im Gegensatz zu Kane oder Abby oder auch Clarke) tatsächlich etwas bewirken und die Skycrew dabei nicht zurücklassen. Außerdem hat er Erinnerung an die Zeit in der Raumstation und wie diese Personen damals waren. Er sieht nicht, wie Pike und Co. wirklich sind, weil sie ihm jetzt nicht alle Seiten zeigen.

Für Bellamy sind Pike und Co. in dem Moment die einzigen verlässlichen Personen in seinem Umfeld, und da schon so viele Leute die er kannte und ihm wichtig waren gestorben sind, vertraut er lieber den Leuten, die sein Vertrauen noch nicht gebrochen haben und augenscheinlich etwas bewirken können, statt zu hoffen, dass Clarke zurückkommt oder Kane tatsächlich was erreicht.

(Ohne groß zu spoilern: Das wird sich aber alles auch wieder ändern. Die Charaktere entwickeln sich ja immer alle weiter und Bellamy als einer der beiden Protagonisten entwickelt sich natürlich ganz massiv weiter. Also bloß nicht die Hoffnung aufgeben!)

Kommentar von Infomercial ,

Hey, ja, so ähnlich hat er sich ja selbst begründet. Allerdings; gerad weil er diese ganzen Erfahrungen gemacht hat, muß er wissen, daß der einzige Weg das Beenden des Kriegs zwischen Grounder und Skaikru bzw. in deren Allianz besteht. Alle Opfer wären umsonst, wenn er dies jetzt durch die Unterstützung von Pike bzw. durch das Massaker aufs Spiel setzt. (Du hast die Serie schon zuende gesehen?) Aus Clarkes Sicht, die sich ja auch  enorm entwickelt hat und die meiste Stärke von allen aufbieten mußte und dies auch hat, wäre die Konsequenz Bellamy und Pike entsprechend zu bestrafen. Nicht für das Massaker an sich - der Kreis Blood must have blood muß ja durchbrochen werden - sondern für die Gefahr, der er mit dieser Handlung seine eigenen Leute ausgesetzt hat. Nachdem Emerson von Clarke "nur" verbannt wurde, wäre dies ihrer Sicht folgend auch für Bellamy und Pikes Leute zwingend geboten.

Kommentar von JennyNimmerlein ,

Naja, die Serie ist ja noch nicht zu Ende. Nächstes Jahr wird es wieder eine weitere Staffel geben. Ich habe aber alle bisher im US TV ausgestrahlten Folgen gesehen. Also alles inklusive dem Finale der dritten Staffel.

Ist schwer, Dir da jetzt im Detail zu antworten, weil ich echt nichts vorweg nehmen will, damit Du die Serie weiterhin voll und ganz genießen kannst.

Aber: da passiert noch soooooo viel in Staffel 3, die Grundgegebenheiten ändern sich komplett. Und die Frage, ob es eine Allianz zwischen Grounders und Skaikru gibt, wird dabei fast nebensächlich. Genauso auch die Überlegung ob und wie Bellamy und Pike bestraft werden sollen/müssen.

Also schau einfach weiter und versuche die Serie zu genießen. :)

Kommentar von miracleXXX ,

Dem kann ich nur zustimmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten