Frage von unnamed25, 50

THC-Schmiere rauchbar?

Hallo,

Ich hab mir sagen lassen, dass die schwarze Schmiere, die sich nach ner' Zeit in der Pfeife bildet, berauschen soll bzw rauchbar ist.

Nun, ich weiß vom säubern her, dass dies ne riesige Sauerei ist & stinkt. Lohnt es sich, die Schmiere mit Tabak zu mischen & zu rauchen ? Wie ist der Wirkungsgrad ? lg.

Antwort
von brentano83, 21

Das ist nichts als Dreck ! Wer das noch raucht sollte sich echt mal Gedanken zu seinem Konsum machen ........ Das was an THC vorhanden sein könnte, ist so gering das es sich weder lohnt noch was ist es gesund , das was da zum Großteil drin ist sind Nikotin Ablagerungen und andere Gifte usw..... 

Antwort
von aXXLJ, 24

Wenn Cannabis stets nur pur aus der Pfeife geraucht worden ist, sollte die Schmiere noch Reste an THC enthalten. Ist Tabak mitgeraucht worden, so handelt es sich um hochpotente Nikotin- und Rauchgasgifte, die niemand seiner Lunge zumuten sollte. Es könnte die Basis für einen sich entwickelnden Lungenkrebs sein.

Antwort
von GuidoFawk, 23

Du müsstest es lange trocknen.
Du wirst sehr stark husten !

Es schmeckt auch nicht.

Aber ja THC ist noch vorhanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten